Anzeige

Verlagsleiter der SZ, Stefan Rohr, verlässt den Süddeutschen Verlag

Stefan Rohr verlässt den Süddeutschen Verlag
Stefan Rohr verlässt den Süddeutschen Verlag

Ende Februar wird Stefan Rohr den Süddeutschen Verlag auf eigenen Wunsch verlassen. Rohr ist seit 2006 Verlagsleiter der Süddeutschen Zeitung und führt in dieser Funktion sämtliche operativen Verlagsbereiche. Außerdem verantwortet er unter anderem die strategische Produkt- und Unternehmensentwicklung.

Anzeige
Anzeige

Zuvor war Rohr bereits als stellvertretender Gesamtanzeigenleiter der SZ tätig. „Stefan Rohr hat mit seiner langjährigen und äußerst engagierten Arbeit maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung des Süddeutschen Verlages und der Süddeutschen Zeitung“, so Stefan Hilscher, Geschäftsführer des Süddeutschen Verlags.

Neben seiner Funktion als Verlagsleiter war Rohr in der Unternehmensgruppe als Geschäftsführer der MagazinVerlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung mbH (SZ Magazin), der Dokumentations- und InformationsZentrum München GmbH (DIZ) und der Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH tätig. Zukünftig wird Stefan Hilscher diese Aufgaben zusätzlich zu seinen bisherigen Funktionen übernehmen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*