Claus Kleber ist der Twitterstar unter den Nachrichtensprechern

Twitterstars-Claus-Kleber.jpg

Nachrichtensprecher sind Medienmenschen – daran besteht kein Zweifel. Abseits ihres Arbeitsalltags tummeln sich die prominenten Journalisten von Tagesschau & Co. aber auch in sozialen Netzwerken – vor allen Dingen auf Twitter. Doch welcher Nachrichtensprecher ist dort besonders aktiv und beliebt?

Werbeanzeige

Mit ihrer täglichen Arbeit sind Nachrichtensprecher ein Teil der Medienwelt und gestalten diese aktiv mit. Das beschränkt sich allerdings hauptsächlich auf klassische Medien, denn in erster Linie sind Nachrichtensprecher im Rundfunk zuhause. Doch auch in sozialen Netzwerken sind sie unterwegs, bereichern die Communities auf privater Ebene. Es liegt beinahe auf der Hand, dass Twitter mit seinem Nachrichtencharakter hier ein gern genutzter Kanal ist.

Meltwater, der internationale Anbieter von Media Intelligence Lösungen, ist den aktuellen Nachrichtensprechern auf ihren privaten Twitterpfaden gefolgt und fand heraus: Peter Kloeppel, der RTL-Mann, ist in Sachen Twitter einer der Early Birds. Bereits im Mai 2009 ist er dem Netzwerk beigetreten. Sat.1-Chefmoderator Marc Bator kam erst gut eineinhalb Jahre später im Dezember 2010 dazu und Tagesschausprecherin Linda Zervakis folgte im Januar 2011. Die anderen Nachrichtensprecher haben sich mehr Zeit gelassen.

Kleber weist 189.000 Fans auf

Meltwater_Infografik Nachrichtensprecher_WuC_20160201

Claus Kleber, Moderator beim heute Journal, ist im April 2013 zur Twitter-Community gestoßen. Doch in kurzer Zeit hat er sich zum Twitter-König gemausert und ist nun der beliebteste Nachrichtensprecher. Fast 189.000 Fans folgen Klebers Twitteraccount. Das sind dreimal mehr Follower als Peter Kloeppel auf dem zweiten Platz vorweisen kann. Er hat etwas mehr als 62.000 Follower; Christian Sievers, ebenfalls vom ZDF, hat ca. 17.900 Fans. Claus Kleber hat nicht nur die meisten Follower, er regt auch zu den meisten Konversationen im Netz an. In 39,4 Prozent der untersuchten Tweets wird der ZDF-Moderator genannt und thematisiert. Annähernd so beliebt in den Postings des letzten Jahres ist Christian Sievers mit 34,2 Prozent. Der ZDF-Mann ist dazu noch besonders aktiv bei Twitter und hat seit seinem Twitterdebüt rund 4.662 Tweets abgesetzt. Linda Zervakis als Zweite folgt ihm mit gerade einmal 515 Tweets. Claus Kleber hat bisher 411-mal getwittert und belegt damit Platz 3.

Zur Erhebung: Neben der Auswertung der einzelnen Accounts kam zusätzlich das leistungsstarke Tool Meltwater Buzz zum Einsatz, um auch das Konversationsvolumen in Social Media zu jedem Sprecher zu analysieren. Untersucht wurden die Accounts von 8 Nachrichtensprechern, die aktuell in dieser Position tätig sind und über einen eigenen, privaten Twitteraccount verfügen. Die Daten wurden zum Stichtag 26.01.2016 erhoben und das Konversationsvolumen fasst die Postings rückwirkend für ein Jahr zusammen.

Werbeanzeige

Mehr zum Thema

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige