Kachelmann und Tichy neu in der IVW, RTL gewinnt dank Dschungel 75%, Wetter-Angebote wachsen enorm

IVW-1.jpg
Neulinge in der IVW: Kachelmannwetter.com und Tichys Einblick

Zwei prominente Köpfe aus der Medienszene lassen die Zahlen ihrer Websites seit Januar von der IVW messen und ausweisen: Jörg Kachelmann kommt dabei mit Kachelmannwetter.com bei der Premiere auf immerhin 1,15 Mio. Visits, Roland Tichy mit Tichys Einblick auf fast 867.000. Zu den Gewinnern des IVW-Monats gehört neben zahlreichen Wetter-Angeboten auch RTL, das sich dank "Ich bin ein Star" massiv verbesserte.

Anzeige

Jörg Kachelmann findet sich mit seinen 1,15 Mio. Visits in etwa auf dem IVW-Niveau von Angeboten wie Radio Hamburg, Mein schöner Garten und der Braunschweiger Zeitung. Bis zu Mitbewerbern wie Wetter24.de und wetter.net hat er es nicht mehr weit, bis zu den Giganten der Branche, wetter.com und WetterOnline, logischerweise noch sehr sehr weit. Die erreichten im Januar 131,1 Mio. bzw. 103,1 Mio. Visits.

Ex-Wiwo-Chef Roland Tichy erreichte mit seinem Sammelsurium Tichys Einblick, das mit seinen Autoren zwischen konservativen Kommentaren und Verschwörungstheorien schwankt, 866.618 Visits, in etwa so viel wie der Nordkurier, myself.de oder der Freitag. Vom Eintritt in die IVW versprechen sich beide Medienmacher sicher, an höhere Werbeeinnahmen zu kommen. Damit das geschieht, müssten beide Websites allerdings noch ein gutes Stück wachsen.

Ganz vorn bleibt im IVW-Ranking auch im Januar das Konglomerat der unter dem Dach von T-Online gezählten Websites und Apps, zu denen neben T-Online.de auch die Scout24-Gruppe und einige mehr gehören. Platz 2 geht an Bild, Rang 3 an twitch.tv, das allerdings 80% seiner Visits im Ausland generiert, ohne diese deutlich weiter hinten, in etwa um Platz 20 bis 25 herum, landen würde.

Die großen Gewinner in der Top 25 heißen unterdessen wetter.com und WetterOnline – beide verbesserten sich um jeweils mehr als 60%. Offenbar gab es im Januar also ein extremes Interesse an Wetterberichten. Das ist etwas ungewöhnlich, da es in den vergangenen Jahren für die Wetter-Anbieter zwischen Dezember und Januar jeweils nur um rund 10% nach oben ging. Dafür lief damals aber auch der Dezember deutlich besser, der hatte ihnen im Jahr 2015 ein dickes Minus beschert – hauptsächlich wohl wegen des ausbleibenden Winterwetters.

Visits verloren haben auf den ersten 25 Rängen nur vier Marken: der kicker wegen der Winterpause der Fußballligen, Chefkoch.de nach dem Weihnachtsrekord, Chip Online und Computerbild.de, wegen des im Dezember – ebenfalls zu Weihnachten – starken Interesses an technischen Produkten.

IVW Januar 2016: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits Januar vs. Dezember
1 T-Online Contentangebot 419.583.728 32.418.775 8,4%
2 Bild.de 330.704.989 44.987.724 15,7%
3 twitch.tv 265.542.177 40.606.827 18,1%
4 Spiegel Online 234.202.109 27.895.237 13,5%
5 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 209.613.759 4.127.377 2,0%
6 Focus Online 170.824.337 35.250.103 26,0%
7 wetter.com 131.074.041 51.143.390 64,0%
8 mobile.de Der Automarkt 122.912.292 20.858.896 20,4%
9 n-tv.de 116.968.144 13.467.244 13,0%
10 WetterOnline 103.106.391 40.040.275 63,5%
11 Die Welt 95.505.766 21.996.772 29,9%
12 Yahoo 94.983.535 915.278 1,0%
13 gutefrage.net 90.912.590 8.608.874 10,5%
14 Sport1 82.654.888 5.038.524 6,5%
15 kicker online 79.252.060 -15.101.219 -16,0%
16 Chefkoch.de 77.481.885 -11.308.298 -12,7%
17 TV Spielfilm Online 74.434.826 9.056.412 13,9%
18 Chip Online 66.535.609 -4.826.519 -6,8%
19 Zeit Online 57.959.980 7.675.718 15,3%
20 Linguee 56.889.613 8.803.971 18,3%
21 Süddeutsche.de 55.504.276 8.763.668 18,7%
22 FAZ.net 54.141.060 11.117.257 25,8%
23 Computerbild.de 47.714.857 -3.869.295 -7,5%
24 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 47.527.597 13.606.717 40,1%
25 Xing 46.584.666 5.131.212 12,4%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Der prozentual gesehen größte Gewinner des Monats innerhalb der Top 50 folgt auf Rang 27: RTL.de verbesserte sich um sage und schreibe 74,7%. Der Hauptgrund für dieses Wachstum war die Dschungelshow „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, ein weiterer Wachstumstreiber war „Deutschland sucht den Superstar“. Mehr als 40% gewannen zudem Wetter.de und die Huffington Post hinzu. Eine gesonderte Analyse zum Geschehen im Nachrichtenmarkt finden Sie an dieser Stelle.

IVW Januar 2016: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits Januar vs. Dezember
26 stern.de 39.771.778 6.210.753 18,5%
27 RTL.de 37.611.680 16.084.139 74,7%
28 autobild.de 35.049.318 3.639.306 11,6%
29 heise online 33.547.042 1.417.094 4,4%
30 Vice Digital 32.506.916 -1.516.062 -4,5%
31 finanzen.net – Das Finanzportal 32.192.811 4.431.273 16,0%
32 PromiFlash 31.551.629 2.948.654 10,3%
33 Heftig.co 31.528.852 5.654.587 21,9%
34 MyVideo 29.769.514 -441.790 -1,5%
35 N24 Online 29.479.542 4.296.676 17,1%
36 Bunte.de 28.467.550 1.635.969 6,1%
37 AOL 26.331.453 -639.869 -2,4%
38 Wunderweib 25.300.718 4.985.418 24,5%
39 Giga.de 25.275.284 545.679 2,2%
40 auto motor und sport 25.271.771 2.599.755 11,5%
41 Wetter.de 25.270.689 8.276.762 48,7%
42 Das Örtliche 24.997.726 -582.348 -2,3%
43 Huffington Post 24.234.799 7.062.548 41,1%
44 Das Telefonbuch 24.076.979 -353.952 -1,4%
45 Vodafone.de 24.014.211 1.827.066 8,2%
46 Pons Online-Wörterbuch 22.973.713 3.135.094 15,8%
47 Spox.com 22.614.372 1.622.501 7,7%
48 Handelsblatt.com 21.952.671 4.477.132 25,6%
49 RP Online 21.906.993 5.984.431 37,6%
50 Shazam App 21.864.563 -673.973 -3,0%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Im Ranking der herkömmlichen Websites für stationäre Rechner – ohne mobile Zahlen also – führt ebenfalls T-Online, allerdings vor eBay, dass weiterhin keine mobilen Daten von der IVW messen lässt. Wäre das der Fall, läge die Auktionsplattform auch im Gesamt-Ranking noch weiter oben. Die Gewinner der Online-Top-20 heißen wiederum wetter.com, WetterOnline und RTL.de.

IVW Januar 2016: Top 20 Angebote (nur Online)
Visits Januar vs. Dezember
1 T-Online Contentangebot 280.018.858 16.068.962 6,1%
2 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 209.613.759 4.127.377 2,0%
3 Bild.de 175.679.311 25.290.853 16,8%
4 Spiegel Online 119.275.198 13.502.774 12,8%
5 Yahoo 91.200.798 1.625.678 1,8%
6 Focus Online 83.271.399 17.710.289 27,0%
7 mobile.de Der Automarkt 60.859.359 11.473.895 23,2%
8 Linguee 56.021.921 7.951.493 16,5%
9 Die Welt 54.790.420 11.497.827 26,6%
10 Chip Online 52.622.858 -3.901.800 -6,9%
11 wetter.com 46.951.048 16.720.171 55,3%
12 gutefrage.net 42.794.504 3.849.389 9,9%
13 Computerbild.de 42.414.316 -3.748.497 -8,1%
14 n-tv.de 40.854.225 5.036.906 14,1%
15 WetterOnline 38.705.099 12.742.875 49,1%
16 RTL.de 37.178.061 15.944.822 75,1%
17 Zeit Online 35.483.627 4.520.949 14,6%
18 twitch.tv 33.602.414 4.546.803 15,6%
19 Süddeutsche.de 33.517.679 4.410.716 15,2%
20 FAZ.net 33.129.453 5.843.267 21,4%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

In der mobilen Top 20 finden sich noch etwas größere Wachstumszahlen. wetter.com und WetterOnline wuchsen hier um jeweils rund 70%. Ein weiterer Gewinner heißt Transfermarkt.de. Das Portal profitiert wie immer von der winterlichen Transferperiode.

IVW Januar 2016: Top 20 Angebote (nur Mobile)
Visits Januar vs. Dezember
1 twitch.tv 231.939.763 36.060.024 18,4%
2 Bild.de 155.025.678 19.696.871 14,6%
3 T-Online Contentangebot 139.564.870 16.349.813 13,3%
4 Spiegel Online 114.926.911 14.392.463 14,3%
5 Focus Online 87.543.250 17.539.181 25,1%
6 wetter.com 84.122.993 34.423.219 69,3%
7 n-tv.de 76.113.919 8.430.338 12,5%
8 WetterOnline 64.401.292 27.297.400 73,6%
9 Sport1 62.277.326 2.744.248 4,6%
10 mobile.de Der Automarkt 62.052.933 9.385.001 17,8%
11 TV Spielfilm Online 58.290.221 7.735.785 15,3%
12 kicker online 55.761.267 -12.511.583 -18,3%
13 gutefrage.net 48.118.086 4.759.485 11,0%
14 Chefkoch.de 44.482.088 -5.316.491 -10,7%
15 Die Welt 40.715.346 10.498.945 34,7%
16 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 26.394.450 7.575.166 40,3%
17 PromiFlash 24.258.307 1.089.782 4,7%
18 Zeit Online 22.476.353 3.154.769 16,3%
19 Vice Digital 22.152.492 -1.464.930 -6,2%
20 Süddeutsche.de 21.986.597 4.352.952 24,7%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Die drei Gewinner-Tabellen des Monats bestätigen den Eindruck: wetter.com findet sich in allen drei Listen, WetterOnline in zwei. Ebenfalls deutlich gewachsen sind – vor allem wegen der Geschehnisse in der Kölner Silvesternacht – Nachrichtenangebote, zudem twitch.

IVW Januar 2016: Top 5 Gewinner
Visits Januar vs. Dezember
Gesamt (Online+Mobile)
1 wetter.com 131.074.041 51.143.390 64,0%
2 Bild.de 330.704.989 44.987.724 15,7%
3 twitch.tv 265.542.177 40.606.827 18,1%
4 WetterOnline 103.106.391 40.040.275 63,5%
5 Focus Online 170.824.337 35.250.103 26,0%
nur Online
1 Bild.de 175.679.311 25.290.853 16,8%
2 Focus Online 83.271.399 17.710.289 27,0%
3 wetter.com 46.951.048 16.720.171 55,3%
4 T-Online Contentangebot 280.018.858 16.068.962 6,1%
5 RTL.de 37.178.061 15.944.822 75,1%
nur Mobile
1 twitch.tv 231.939.763 36.060.024 18,4%
2 wetter.com 84.122.993 34.423.219 69,3%
3 WetterOnline 64.401.292 27.297.400 73,6%
4 Bild.de 155.025.678 19.696.871 14,6%
5 Focus Online 87.543.250 17.539.181 25,1%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Extrem nach unten gefallen sind unterdessen die Bewegtbild-Angebote Videovalis und Watch4. So überraschend, wie sie im Dezember nach oben gesprungen waren, fielen sie im Januar wieder nach unten. Dahinter folgen u.a. die erwähnten Marken kicker und Chefkoch.de. spieletipps verlor deswegen 36,5%, weil die mobilen Zahlen im Januar nicht ausgewiesen wurden.

IVW Januar 2016: Top 5 Verlierer
Visits Januar vs. Dezember
Gesamt (Online+Mobile)
1 Videovalis 4.016.435 -35.753.205 -89,9%
2 Watch4 12.777.729 -24.487.919 -65,7%
3 kicker online 79.252.060 -15.101.219 -16,0%
4 Chefkoch.de 77.481.885 -11.308.298 -12,7%
5 spieletipps 8.918.115 -5.124.251 -36,5%
nur Online
1 Videovalis 4.016.157 -35.753.221 -89,9%
2 Watch4 12.777.729 -24.487.919 -65,7%
3 Chefkoch.de 32.999.797 -5.991.807 -15,4%
4 Mediamarkt.de 14.842.764 -4.486.726 -23,2%
5 Chip Online 52.622.858 -3.901.800 -6,9%
nur Mobile
1 kicker online 55.761.267 -12.511.583 -18,3%
2 Chefkoch.de 44.482.088 -5.316.491 -10,7%
3 Vice Digital 22.152.492 -1.464.930 -6,2%
4 Chip Online 13.912.751 -924.719 -6,2%
5 kaufDa 15.196.838 -884.711 -5,5%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA
Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige