buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Ein Raumschiff in Cupertino: Apple baut ein 5-Milliarden-Dollar-Büro

Apples neuer Bürokomplex „Spaceship“
Apples neuer Bürokomplex "Spaceship"

Wenn Apple umzieht, wird nicht gekleckert, sondern geklotzt: Satte 5 Milliarden Dollar kostet der Bau des Bürokomplexes, namens "Spaceship". Das neue Hauptquartier wird auf einem 260.000 qm großen Grundstück stehen und zu hundert Prozent aus erneuerbarer Energie versorgt. Die Bauarbeiten laufen seit 2013 und sollen in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Anzeige
Anzeige

Der schätzungsweise 5 Milliarden teure Bürokomplex, „Spaceship“ im Silicon Valley wird Ende 2016 eröffnet. Circa 13.000 Mitarbeiter haben Platz auf dem Areal, auf dem sogar ein eigenes 70 Millionen teuren Wellness-Center zu finden sein wird.

Norman Foster ist leitender Architekt des Baus. Foster hat auch schon das Londoner Wembley-Stadion und den Berliner Reichstag als Architekt verantwortet. Eine weitere Besonderheit am neuen Hauptsitz von Apple ist die seismische Isolation, die das Gebäude unterirdisch schweben lässt, wodurch im Falle eines Erdbeben sogar Leben gerettet werden können.

Anzeige

(Mit Material der dpa)

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*