Anzeige

Corinna Kassner wird Advertising Director für die deutsche Wired

Corinna Kassner
Corinna Kassner

Corinna Kassner wird zum 1. Februar Advertising Director der deutschen Ausgabe von Wired in Berlin. In dieser Funktion wird sie die Vermarktung der Print- und Digitalangebote der Marke verantworten. Das komplette Sales-Team von Wired wird von München nach Berlin verlagert.

Anzeige
Anzeige

Die 35-Jährige berichtet an Eike Lucas, Executive Publisher von Wired Germany. Im Zuge der Gründung der Marken-Unit W3C wird das Sales-Team von Wired nach Berlin verlagert. In der Einheit W3C sind auch die Bildungssparte Wired Campus, die Veranstaltungssparte Wired Conferences sowie ab 2016 die Beratungssparte Wired Consulting gebündelt.

Anzeige

Kassner übernimmt ihre neue Aufgabe von Christina Linder, die bislang die Vermarktung von Wired von München aus leitete und dort weiterhin als Advertising Director den Anzeigenverkauf von GQ verantwortet.

 Vor ihrem Wechsel zu Wired arbeitete Kassner bereits als Sales Director Digital von Vogue für Condé Nast.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*