AGOF-Analyse: deutliche Zuwächse für Brigitte und Bunte, Wetter und Urlaub die üblichen Herbst-Verlierer

AGOF-2008-01.jpg

Publishing Die beiden Gewinner des Monats heißen laut neuester AGOF-Daten für den Oktober in der Top 50 Brigitte.de und Bunte.de. Um 11,5% bzw. 25,5% verbesserte sich das Duo. Nach unten ging es gegenüber dem September vor allem für Wetter-Angebote, ganz vorn bleibt das Website-und-App-Konglomerat T-Online - gefolgt von gutefrage.net und eBay.

Werbeanzeige

31,36 Mio. Leute ab 14 Jahren erreichten die zahlreichen Websites und Apps, die bei IVW und AGOF unter dem Markendach T-Online gezählt werden. Das ist der beste Wert seit Juni und entspricht einem Plus von 0,6% gegenüber dem September. Ja, die AGOF veröffentlicht jetzt erst die Oktober-Daten, traditionell wegen der Komplexität der Daten erst über zwei Monate nach Ablauf des jeweiligen Wertungszeitraums.

Noch etwas besser als T-Online haben sich die beiden Verfolger gutefrage.net und eBay entwickelt, das Plus von 3,6% und 4,7% reicht aber dennoch nicht aus, um dem Marktführer entscheidend näher zu kommen. Der Abstand beträgt weiterhin rund 10 Mio. Unique User. Focus Online folgt auf Platz 4 als erster Verlierer – eine gesonderte AGOF-Analyse zur Nachrichtenbranche lesen Sie an dieser Stelle.

Die größten Gewinner auf den ersten 25 Plätzen heißen prozentual gesehen TV Spielfilm, Chefkoch.de und MyVideo – mit einem Zuwachs von 6,2% bis 7,6%. Nach unten ging es vor allem für wetter.com – wie in jedem Jahr, wenn es Herbst wird. Schlechtes Wetter interessiert die Leute eben nicht so sehr.

AGOF Oktober 2015: Die Top-50-Angebote nach Reichweite
Unique User Oktober vs. September
1 T-Online 31,36 0,19 0,6%
2 gutefrage.net 21,47 0,75 3,6%
3 eBay.de 21,30 0,95 4,7%
4 Focus Online 19,45 -0,07 -0,4%
5 Web.de 19,37 0,97 5,3%
6 Bild 19,12 -0,05 -0,3%
7 Spiegel Online 17,23 0,17 1,0%
8 Chip 16,87 0,41 2,5%
9 Chefkoch.de 16,45 1,12 7,3%
10 GMX 15,50 0,36 2,4%
11 Die Welt 15,05 0,42 2,9%
12 computerbild.de 14,13 0,46 3,4%
13 wetter.com 13,05 -2,16 -14,2%
14 Das Telefonbuch 12,08 0,51 4,4%
15 Das Örtliche 11,32 -0,10 -0,9%
16 mobile.de 11,18 0,26 2,4%
17 MyVideo 9,95 0,58 6,2%
18 Süddeutsche.de 9,75 -0,16 -1,6%
19 Zeit Online 9,60 0,09 0,9%
20 n-tv.de 9,54 -0,25 -2,6%
21 Yahoo! Deutschland 9,44 0,28 3,1%
22 meinestadt.de group 9,43 0,33 3,6%
23 stern.de 9,13 -0,13 -1,4%
24 Giga.de 8,68 0,06 0,7%
25 TV Spielfilm 7,92 0,56 7,6%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Auch in der zweiten Hälfte der Top 50 stammen die größeren Verlierer aus der Wetter-Branche: WetterOnline büßte 17,2% ein, wetter.de 15,9%. Die beiden großen Gewinner des Monats sind hingegen Brigitte.de und vor allem Bunte.de. Um satte 25,5% steigerte sich Burdas Boulevardmagazin, die 5,37 Mio. Unique User sind der beste Wert, der je erreicht wurde. Der alte Rekord aus dem Juni wurde um mehr als eine halbe Million Nutzer übertroffen.

AGOF Oktober 2015: Die Top-50-Angebote nach Reichweite
Unique User Oktober vs. September
26 FAZ.net 7,30 -0,01 -0,1%
27 Brigitte.de 7,28 0,75 11,5%
28 kicker 7,26 -0,27 -3,6%
29 ProSieben 7,14 0,02 0,3%
30 Xing 7,02 0,19 2,8%
31 RTL.de 6,56 -0,63 -8,8%
32 kaufDA 6,53 0,33 5,3%
33 heise online 6,31 -0,01 -0,2%
34 WetterOnline 6,24 -1,30 -17,2%
35 Sport1 6,13 -0,35 -5,4%
36 heftig.co 5,95 0,36 6,1%
37 Media Markt 5,84 -0,11 -1,8%
38 AdVice 5,81 -0,17 -2,8%
39 jameda 5,81 0,08 1,4%
40 autobild.de 5,77 0,00 0,0%
41 TripAdvisor 5,71 -0,04 -0,7%
42 Huffington Post 5,66 0,11 2,0%
43 MGO’s Fabalista 5,64 -0,54 -8,7%
44 Gelbe Seiten 5,62 0,00 0,0%
45 HolidayCheck 5,52 -0,57 -9,4%
46 wetter.de 5,43 -1,03 -15,9%
47 gofeminin.de 5,40 0,07 1,3%
48 Bunte 5,37 1,09 25,5%
49 RP Online 5,34 -0,16 -2,9%
50 Motor Talk 5,23 0,45 9,4%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Im Ranking der herkömmlichen Websites – ohne Mobile-Zahlen – beträgt der Vorsprung von T-Online auf die Nummer 2 eBay 5,32 Mio. Nutzer. eBay lässt weiterhin keine mobilen Daten von IVW und AGOF erfassen, wäre das so, dürfte die Gesamt-Nutzer-Zahl T-Online deutlich gefährlicher werden.

Der Blick auf die Internet-Top-20 zeigt zudem, dass es auf den ersten 14 Rängen nur Gewinner gibt, auf Platz 15 und 17 die beiden einzigen Verlierer. Der Grund: Nach der Urlaubszeit sind die Leute zurück an ihre Büro-Rechner gekommen, das herkömmliche Web profitiert.

AGOF Oktober 2015: Die Top-20-Angebote nach Reichweite (nur Internet)
Unique User Oktober vs. September
1 T-Online 26,62 0,13 0,5%
2 eBay.de 21,30 0,95 4,7%
3 Bild 16,23 0,03 0,2%
4 Focus Online 15,90 0,18 1,1%
5 gutefrage.net 15,17 0,70 4,8%
6 Web.de 15,05 0,76 5,3%
7 Chip 14,46 0,56 4,0%
8 computerbild.de 12,86 0,45 3,6%
9 GMX 12,05 0,46 4,0%
10 Chefkoch.de 11,67 0,70 6,4%
11 Spiegel Online 10,84 0,59 5,8%
12 Die Welt 10,40 0,26 2,6%
13 Das Telefonbuch 10,00 0,50 5,3%
14 MyVideo 9,90 0,61 6,6%
15 Das Örtliche 9,09 -0,06 -0,7%
16 Yahoo! Deutschland 8,81 0,55 6,7%
17 wetter.com 8,13 -1,71 -17,4%
18 mobile.de 7,24 0,01 0,1%
19 ProSieben 7,13 0,01 0,1%
20 Zeit Online 6,88 0,34 5,2%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

In der reinen Mobile-Top-20 finden sich hingegen zehn Verlierer, also deutlich mehr. Der Grund auch hier: das Ende der Urlaubszeit. Die Smartphone-Nutzung dürfte in den Ferien im Vergleich zur stationären Web-Nutzung überdurchschnittlich groß sein, im Herbst ändert sich das Verhältnis dann zugunsten der PC- und Notebook-Nutzung. Größter Verlierer hier wiederum wetter.com, größter Gewinner: Chefkoch.de.

AGOF Oktober 2015: Die Top-20-Angebote nach Reichweite (nur Mobile)
Unique User Oktober vs. September
1 gutefrage.net 10,56 0,43 4,2%
2 Spiegel Online 9,11 -0,37 -3,9%
3 Focus Online 8,33 -0,41 -4,7%
4 Chefkoch.de 7,82 0,88 12,7%
5 Bild 7,68 -0,31 -3,9%
6 Web.de 7,38 0,40 5,7%
7 T-Online 7,00 0,57 8,9%
8 Die Welt 6,91 0,32 4,9%
9 wetter.com 6,17 -1,09 -15,0%
10 GMX 5,66 0,06 1,1%
11 mobile.de 5,07 0,14 2,8%
12 n-tv.de 5,07 -0,10 -1,9%
13 Chip 4,69 -0,04 -0,8%
14 TV Spielfilm 4,69 0,15 3,3%
15 stern.de 4,64 -0,26 -5,3%
16 kicker 4,09 -0,19 -4,4%
17 Süddeutsche.de 4,06 -0,10 -2,4%
18 kaufDA 4,04 0,20 5,2%
19 ImmobilienScout24 3,98 0,04 1,0%
20 AutoScout24 3,94 -0,16 -3,9%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Die größten Gewinner nach absoluten Zahlen heißen unterdessen Chefkoch.de und Bunte.de. Beide verbesserten sich um jeweils mehr als 1 Mio. Unique User. Bunte.de gewann vor allem wegen eines extremen 48,5%-Zuwachses der stationären Website, Chefkoch.de wegen eines 12,7%-Plus bei den mobilen Angeboten.

AGOF Oktober 2015: Top 5 Gewinner
Unique User Oktober vs. September
Gesamt (Internet+Mobile)
1 Chefkoch.de 16,45 1,12 7,3%
2 Bunte 5,37 1,09 25,5%
3 Web.de 19,37 0,97 5,3%
4 eBay.de 21,30 0,95 4,7%
5 gutefrage.net 21,47 0,75 3,6%
nur Internet
1 Bunte 3,43 1,12 48,5%
2 eBay.de 21,30 0,95 4,7%
3 Web.de 15,05 0,76 5,3%
4 Filmstarts 4,74 0,74 18,5%
5 gutefrage.net 15,17 0,70 4,8%
nur Mobile
1 Chefkoch.de 7,82 0,88 12,7%
2 PromiFlash 1,90 0,83 77,6%
3 Kino.de 1,39 0,73 110,6%
4 T-Online 7,00 0,57 8,9%
5 Express Online 1,37 0,50 57,5%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Die drei Verlierer-Tabellen werden allesamt von wetter.com angeführt. Auch dahinter finden sich insgesamt und im stationären Web vor allem Wetter-Angebote, bei den mobilen Zahlen dominieren hingegen News-Apps und -Websites die Flop 5.

AGOF Oktober 2015: Top 5 Verlierer
Unique User Oktober vs. September
Gesamt (Internet+Mobile)
1 wetter.com 13,05 -2,16 -14,2%
2 WetterOnline 6,24 -1,30 -17,2%
3 wetter.de 5,43 -1,03 -15,9%
4 RTL.de 6,56 -0,63 -8,8%
5 HolidayCheck 5,52 -0,57 -9,4%
nur Internet
1 wetter.com 8,13 -1,71 -17,4%
2 WetterOnline 4,03 -1,11 -21,6%
3 wetter.de 5,23 -1,04 -16,6%
4 PromiFlash 1,68 -0,63 -27,3%
5 HolidayCheck 5,52 -0,57 -9,4%
nur Mobile
1 wetter.com 6,17 -1,09 -15,0%
2 Focus Online 8,33 -0,41 -4,7%
3 RTL.de 0,35 -0,38 -52,1%
4 Spiegel Online 9,11 -0,37 -3,9%
5 Zeit Online 3,86 -0,36 -8,5%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Vermarkter Nummer 1 bleibt InteractiveMedia mit 38,68 Mio. Nutzern ab 14 Jahren. Ströer folgt dahinter, knapp vor United Internet Media und Media Impact.

AGOF Oktober 2015: Die Top 10 der Vermarkter
Unique User Oktober vs. September
1 InteractiveMedia CCSP 38,68 0,31 0,8%
2 Ströer Digital 36,24 0,47 1,3%
3 United Internet Media 36,13 0,75 2,1%
4 Media Impact 36,05 0,55 1,5%
5 ForwardAdGroup 34,44 0,37 1,1%
6 SevenOne Media 33,50 0,03 0,1%
7 OMS 29,30 0,03 0,1%
8 G+J e|MS 28,53 0,77 2,8%
9 IP Deutschland 28,49 0,21 0,7%
10 eBay Advertising Group Deutschland 25,57 1,03 4,2%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Werbeanzeige

Mehr zum Thema

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige