IVW-Analyse: Plätzchen-Rezepte bringen Chefkoch neuen Rekord, Verluste für Nachrichten und Wetter

chefkoch.jpg
IVW-Rekord dank Plätzchenrezepten: Chefkoch.de

Vanillekipferl, Kokosmakronen, Butterplätzchen, Raclette, Bratapfel - die meistgeklickten Chefkoch.de-Rezepte zeigen sofort, um welchen Monat es sich handelt. Die Weihnachtszeit hat dem Kochportal mit 88,8 Mio. Visits einen neuen Rekord beschert. Weniger Interesse als im November gab es hingegen für die Themen Nachrichten und Wetter.

Anzeige

Ganz vorn bleiben im IVW-Ranking natürlich die diversen Websites und Apps, die unter dem Dach der Marke T-Online gezählt werden. Auf 387,2 Mio. Visits kamen sie im Dezember. Das ist zwar ein Minus von 4,8% im Vergleich zum Vormonat, doch Verfolger Bild büßte sogar 11,3% ein. Ohnehin sind die Nachrichten-Angebote die Verlierer des Monats – dazu mehr in einer gesonderten Analyse. Ebenfalls deutlich Visits verloren haben die Wetterberichte: wetter.com und WetterOnline büßten in der Top 25 jeweils mehr als 10% ein.

Nach oben geschossen ist hingegen Chefkoch.de. Mit einem Plus von 16,1 Mio. Visits bzw. 22,2% sprang die Rezeptesammlung auf den neuen Rekordwert von 88,8 Mio. – noch einmal ein paar mehr als bei der alten Bestleistung vor genau einem Jahr. Verantwortlich dafür sind laut der Daten von SimilarWeb vor allem Plätzchenrezepte. Unter den meistabgerufenen Seiten von Chefkoch.de zählten im Dezember solche mit Rezepten von Vanillekipferln, Kokosmakronen, Butterplätzchen, Raclette und Bratäpfeln. Abseits der Top 50 legten auch Konkurrenten wie Kochbar und Lecker.de aus ähnlichen Gründen deutlich zu.

IVW Dezember 2015: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits Dezember vs. November
1 T-Online Contentangebot 387.164.953 -19.435.523 -4,8%
2 Bild.de 285.717.265 -36.466.298 -11,3%
3 twitch.tv 224.935.350 -825.260 -0,4%
4 Spiegel Online 206.306.872 -37.470.702 -15,4%
5 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 205.486.382 -2.462.071 -1,2%
6 Focus Online 135.574.234 -33.259.567 -19,7%
7 n-tv.de 103.500.900 -29.819.449 -22,4%
8 mobile.de Der Automarkt 102.053.396 -5.769.474 -5,4%
9 kicker online 94.353.279 -3.431.344 -3,5%
10 Yahoo 94.068.257 -7.080.316 -7,0%
11 Chefkoch.de 88.790.183 16.117.686 22,2%
12 gutefrage.net 82.303.716 -1.455.823 -1,7%
13 wetter.com 79.930.651 -12.096.638 -13,1%
14 Sport1 77.616.364 -1.254.529 -1,6%
15 Die Welt 73.508.994 -13.716.250 -15,7%
16 Chip Online 71.362.128 5.124.839 7,7%
17 TV Spielfilm Online 65.378.414 7.942.872 13,8%
18 WetterOnline 63.066.116 -11.751.681 -15,7%
19 Computerbild.de 51.584.152 1.524.697 3,0%
20 Zeit Online 50.284.262 -8.472.479 -14,4%
21 Linguee 48.085.642 -7.998.995 -14,3%
22 Süddeutsche.de 46.740.608 -9.627.030 -17,1%
23 FAZ.net 43.023.803 -8.027.617 -15,7%
24 Xing 41.453.454 -3.351.350 -7,5%
25 Videovalis 39.769.640 26.040.878 189,7%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Nicht erklären können wir uns derzeit die Zuwächse der Video-Plattformen Videovalis, Watch4 und Viewster. Zum Teil schwanken die IVW-Messungen hier von Monat zu Monat massiv, sodass auch technische Gründe für das Plus von jeweils weit mehr als 100% verantwortlich sein können. Der Cross-Check bei SimilarWeb ergibt dort jedenfalls keine so extremen Schwankungen im Dezember-Traffic. Das 164%-Plus von Vodafone.de geht einzig auf das Konto der mobilen Zahlen – hier wurden im Dezember offenbar Angebotsbestandteile gemessen, die im November fehlten.

IVW Dezember 2015: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits Dezember vs. November
26 Watch4 37.265.648 32.014.178 609,6%
27 Vice Digital 34.022.978 2.144.481 6,7%
28 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 33.920.880 4.162.436 14,0%
29 stern.de 33.561.025 -8.744.020 -20,7%
30 heise online 32.129.948 -538.101 -1,6%
31 autobild.de 31.410.012 2.042.321 7,0%
32 MyVideo 30.211.304 -2.208.234 -6,8%
33 PromiFlash 28.602.975 -1.589.939 -5,3%
34 finanzen.net – Das Finanzportal 27.761.538 -1.258.432 -4,3%
35 AOL 26.971.322 -343.947 -1,3%
36 Bunte.de 26.831.581 -4.507.950 -14,4%
37 Heftig.co 25.874.265 -3.802.595 -12,8%
38 Das Örtliche 25.580.074 1.701.971 7,1%
39 N24 Online 25.182.866 -8.809.644 -25,9%
40 Giga.de 24.729.605 1.769.248 7,7%
41 Das Telefonbuch 24.430.931 361.593 1,5%
42 auto motor und sport 22.672.016 2.678.662 13,4%
43 Shazam App 22.538.536 -19.222 -0,4%
44 GameStar 22.460.863 960.483 4,5%
45 Vodafone.de 22.187.145 13.782.462 164,0%
46 freenet.de 22.005.809 -741.553 -3,3%
47 Brigitte.de 21.542.062 1.419.067 7,1%
48 RTL.de 21.527.541 -5.645.594 -20,8%
49 Spox.com 20.991.871 -441.382 -2,1%
50 Wunderweib 20.315.300 -369.075 -1,8%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Auch wenn die zahlreichen Feiertage dafür gesorgt haben dürften, dass weniger Leute in den Büros saßen und dafür stärker ihre Smartphones genutzt haben, hat sich das nicht sonderlich in den IVW-Daten nieder geschlagen. So finden sich in der Top 20 der herkömmlichen-Websites fünf Gewinner und 15 Verlierer, bei den mobilen Zahlen gibt es sechs Gewinner und 14 Verlierer. Vorn bleibt hier die Streaming-Plattform twitch, bei der allerdings in den 195,9 Mio. Mobile-Visits auch 91% aus dem Ausland stecken. Die restlichen 9% würden ansonsten nicht für einen Spitzenplatz reichen.

IVW Dezember 2015: Top 20 Angebote (nur Online)
Visits Dezember vs. November
1 T-Online Contentangebot 263.949.896 -6.452.378 -2,4%
2 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 205.486.382 -2.462.071 -1,2%
3 Bild.de 150.388.458 -26.492.715 -15,0%
4 Spiegel Online 105.772.424 -20.000.192 -15,9%
5 Yahoo 89.575.120 -5.578.530 -5,9%
6 Focus Online 65.561.110 -15.498.687 -19,1%
7 Chip Online 56.524.658 4.816.867 9,3%
8 mobile.de Der Automarkt 49.385.464 -4.061.439 -7,6%
9 Linguee 48.070.428 -7.996.105 -14,3%
10 Computerbild.de 46.162.813 807.086 1,8%
11 Die Welt 43.292.593 -6.777.187 -13,5%
12 Videovalis 39.769.378 26.040.897 189,7%
13 Chefkoch.de 38.991.604 8.282.326 27,0%
14 gutefrage.net 38.945.115 -2.391.595 -5,8%
15 Watch4 37.265.648 32.014.178 609,6%
16 n-tv.de 35.817.319 -7.985.016 -18,2%
17 Zeit Online 30.962.678 -5.217.640 -14,4%
18 wetter.com 30.230.877 -2.543.538 -7,8%
19 MyVideo 30.038.998 -2.197.789 -6,8%
20 Süddeutsche.de 29.106.963 -5.065.297 -14,8%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

 

IVW Dezember 2015: Top 20 Angebote (nur Mobile)
Visits Dezember vs. November
1 twitch.tv 195.879.739 176.480 0,1%
2 Bild.de 135.328.807 -9.973.583 -6,9%
3 T-Online Contentangebot 123.215.057 -12.983.145 -9,5%
4 Spiegel Online 100.534.448 -17.470.510 -14,8%
5 Focus Online 70.004.069 -17.762.454 -20,2%
6 kicker online 68.272.850 -1.824.035 -2,6%
7 n-tv.de 67.683.581 -21.834.433 -24,4%
8 Sport1 59.533.078 -280.738 -0,5%
9 mobile.de Der Automarkt 52.667.932 -1.708.035 -3,1%
10 TV Spielfilm Online 50.554.436 6.290.467 14,2%
11 Chefkoch.de 49.798.579 7.835.360 18,7%
12 wetter.com 49.699.774 -9.553.100 -16,1%
13 gutefrage.net 43.358.601 935.772 2,2%
14 WetterOnline 37.103.892 -8.082.705 -17,9%
15 Die Welt 30.216.401 -6.939.063 -18,7%
16 Vice Digital 23.617.422 3.347.798 16,5%
17 PromiFlash 23.168.525 -1.528.284 -6,2%
18 Shazam App 22.538.536 -19.222 -0,1%
19 Xing 20.153.618 41.712 0,2%
20 Zeit Online 19.321.584 -3.254.839 -14,4%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Die Top-5-Tabellen des Monats werden vor allem von den erwähnten Videoplattformen und Vodafone.de dominiert. Ansonsten findet sich in allen drei Listen auch Chefkoch.de.

IVW Dezember 2015: Top 5 Gewinner
Visits Dezember vs. November
Gesamt (Online+Mobile)
1 Watch4 37.265.648 32.014.178 609,6%
2 Videovalis 39.769.640 26.040.878 189,7%
3 Chefkoch.de 88.790.183 16.117.686 22,2%
4 Vodafone.de 22.187.145 13.782.462 164,0%
5 Viewster 14.516.673 11.064.441 320,5%
nur Online
1 Watch4 37.265.648 32.014.178 609,6%
2 Videovalis 39.769.378 26.040.897 189,7%
3 Viewster 14.516.673 11.064.441 320,5%
4 Chefkoch.de 38.991.604 8.282.326 27,0%
5 Chip Online 56.524.658 4.816.867 9,3%
nur Mobile
1 Vodafone.de 19.253.567 13.875.599 258,0%
2 Chefkoch.de 49.798.579 7.835.360 18,7%
3 TV Spielfilm Online 50.554.436 6.290.467 14,2%
4 autobild.de 15.584.687 3.364.493 27,5%
5 Vice Digital 23.617.422 3.347.798 16,5%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Bei den Verlierern gibt es in den drei Listen fast nur Nachrichtenangebote.

IVW Dezember 2015: Top 5 Verlierer
Visits Dezember vs. November
Gesamt (Online+Mobile)
1 Spiegel Online 206.306.872 -37.470.702 -15,4%
2 Bild.de 285.717.265 -36.466.298 -11,3%
3 Focus Online 135.574.234 -33.259.567 -19,7%
4 n-tv.de 103.500.900 -29.819.449 -22,4%
5 T-Online Contentangebot 387.164.953 -19.435.523 -4,8%
nur Online
1 Bild.de 150.388.458 -26.492.715 -15,0%
2 Spiegel Online 105.772.424 -20.000.192 -15,9%
3 Focus Online 65.561.110 -15.498.687 -19,1%
4 Linguee 48.070.428 -7.996.105 -14,3%
5 n-tv.de 35.817.319 -7.985.016 -18,2%
nur Mobile
1 n-tv.de 67.683.581 -21.834.433 -24,4%
2 Focus Online 70.004.069 -17.762.454 -20,2%
3 Spiegel Online 100.534.448 -17.470.510 -14,8%
4 T-Online Contentangebot 123.215.057 -12.983.145 -9,5%
5 Bild.de 135.328.807 -9.973.583 -6,9%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA
Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Das die Seite Chefkoch nach oben geht, glaube ich gern. Ich betreibe unteranderem ebenfalls einen Koch Blog und auch ich hatte sehr viele Besucher und einen anstieg von etwa 30 Prozent zu den Vormonaten. Wenn die Leute zuhause sind und Zeit haben, wird eben mehr im Netz gestöbert. Ich selber kann es auch an Wochentagen und Uhrzeit fest machen wie die Leute das Internet nutzen.

    Liebe Grüße aus Magdeburg sagt Daniel

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige