Die Likemedien des Jahres: Sie hatten 2015 den größten Erfolg bei Facebook, Twitter und Google+

10000flies_facebook_twitter_google-plus1.jpg

Bild, Focus Online und Spiegel Online waren im Jahr 2015 die drei deutschsprachigen Medien mit dem größten Erfolg in den sozialen Netzwerken. Sie haben laut der Social-Media-News-Charts 10000 Flies die meisten Likes und Shares mit ihren Artikeln eingesammelt. Zu den Aufsteigern des Jahres gehören neben Focus Online auch sport1 und die Kronen Zeitung aus Österreich.

Anzeige

37,1 Mio. Flies hat 10000 Flies im Jahr 2015 für die Artikel der Bild gemessen. Mit anderen Worten: Springers Boulevardmarke hat mit seinen Online-Inhalten täglich über 100.000 Likes, Shares und Kommentare generiert. Eine eindrucksvolle Zahl, die Bild auch 2015 den ersten Platz im 10000-Flies-Likemedien-Ranking beschert. Zum Vergleich: 2014 erreichte man noch 28,7 Mio. Flies.

Einer der großen Aufsteiger folgt auf Platz 2: Focus Online sprang von 7 auf 2, sogar vorbei an Spiegel Online. Im Oktober und November lag man sogar vor Bild, doch der Rückstand auf Springers Nummer 1 ist mit 23,5 Mio. zu 37,1 Mio. Flies noch sehr deutlich. Sprünge nach oben machten in der Top 20 auch sport1 (von 18 auf 7), sowie die Kronen Zeitung aus Österreich und moviepilot, die sich 2014 erst jenseits der Top 30 fanden.

Top 20: die Like-Medien im Jahr 2015
2015 2014 Flies
1 1 Bild 37.097.690
2 7 Focus Online 23.496.551
3 3 Spiegel Online 21.124.139
4 2 Heftig 19.739.198
5 4 RTL & RTL Next 18.490.351
6 5 Die Welt 16.932.785
7 18 sport1 12.273.269
8 6 Der Postillon 10.134.082
9 10 stern 9.191.303
10 11 Süddeutsche.de 9.086.586
11 9 N24 9.004.104
12 8 Zeit Online 8.944.371
13 17 n-tv 8.111.752
14 16 LikeMag 8.102.482
15 12 The Huffington Post 8.088.955
16 13 Frankfurter Allgemeine 6.723.328
17 19 Deutsche Wirtschafts Nachrichten 6.169.391
18 14 transfermarkt 5.968.664
19 Kronen Zeitung 5.242.539
20 moviepilot 4.993.224
Quelle / Copyright: 10000Flies.de

Die komplette Top 50 des Rankings und die Top 100 für den Dezember finden Sie im Blog von 10000 Flies.

Plätze verloren haben 2015 hingegen u.a. Heftig (von 2 auf 4), Der Postillon (von 6 auf 8), N24 (von 9 auf 11) und vor allem Zeit Online (von 8 auf 12). Auch die Huffington Post büßte Plätze ein, rutschte von 12 auf 15. Einen großen Erfolg verzeichnete die deutsche Version des Portals dennoch, denn der erfolgreichste Artikel des Jahres kam von dort. Mit „Die neuen Asozialen: Eure Dummheit bringt Deutschland an Den Abgrund“ über Fremdenfeindlichkeit insbesondere im Netz sammelte die Huffington Post bis zum Ende der 10000-Flies-Messung, ca. 14 Tage nach Veröffentlichung des Textes, über 194.000 Flies ein. In den Monaten danach kamen nochmal rund 20.000 Flies dazu. Die Artikel-Top-5 des Jahres:

1. Huffington Post: „Die neuen Asozialen: Eure Dummheit bringt Deutschland an den Abgrund“ / 194.941 Flies
2. Dressed like Machines: „Das Wort zum Dienstag“ / 136.582
3. unzensuriert.at: „20 Asylwerber traten in Hungerstreik: Sie fordern 2.000 Euro netto Taschengeld“ / 134.026
4. stern.de: „Til Schweiger exklusiv im stern: ‚Herr Edathy, Ihr larmoyantes Verhalten ist zum Kotzen‘“ / 133.242
5. Die Tagespresse: „Aus Rache: Luftstreitkräfte werfen Pornohefte und Bier auf IS ab“ / 130.303

Offenlegung: Ich, MEEDIA-Autor Jens Schröder, bin Mitbetreiber von 10000 Flies.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige