Anzeige

Neue Bild-Unterhaltungschefin: Sissi Benner folgt auf Tanit Koch

Sissi Benner (l.) wird neue Bild-Unterhaltungschefin und damit Nachfolgerin von Tanit Koch, die im Januar die Chefredaktion übernimmt
Sissi Benner (l.) wird neue Bild-Unterhaltungschefin und damit Nachfolgerin von Tanit Koch, die im Januar die Chefredaktion übernimmt

Kurz vor Weihnachten hat Axel Springer noch eine wichtige Personalie geklärt: Sissi Benner wird neue Unterhaltungschefin der Bild. Das erfuhr MEEDIA aus Redaktionskreisen. Sie folgt in dieser Position auf Tanit Koch, die ab dem kommenden Jahr Chefredakteurin der Print-Bild wird. Benner ist derzeit noch Leiterin des Autoressorts der Boulevardzeitung.

Anzeige
Anzeige

Die Journalistin fährt seit Jahren Slalom auf der Motor- und der Unterhaltungsspur. Vor ihrer jetzigen Berufung als Koch-Nachfolgerin leitete sie zuletzt das Autoressort der Bild-Zeitung, kennt die Unterhaltung aber aus vorherigen Tagen, als sie Kolumnistin für Society-Themen und stellvertretende Ressortleiterin war.

Die 38-Jährige ist seit 2010 als Redakteurin für die Bild tätig und arbeitete zuvor für die Zeitschrift Freundin, wo sie fünf Jahre lang die Ressortleitung für Lifestyle, Society, Kultur und auch Auto inne hatte, sowie für Burdas Bunte, bei der sie auch volontierte.

Mit der neuen Position in Bilds Unterhaltungsressort gehört sie nun wieder einem der wichtigsten Rennställe der Boulevardklasse an. Zudem stärkt ihre Vorgängerin und zukünftige Bild-Chefin Tanit Koch die Frauenquote in den Führungspositionen. Wie bereits vor einigen Wochen bekannt geworden ist, wird Koch als neue Chefredakteurin die Print-Ausgabe der Bild-Zeitung führen und damit das operative Geschäft des langjährigen Chefredakteurs Kai Diekmann übernehmen. Neben Koch leitet Julian Reichelt weiterhin die Geschicke des Digital-Angebots von Bild. Diekmann bleibt der Marke sowie der gesamten roten Gruppe als Herausgeber erhalten.

Anzeige

Neben der Benner-Personalia gibt es zudem noch weiter Umbauarbeiten in der Boulevard-Redaktion. So steigt Daniel Cremer vom Chefreporter zum neuen Vize in der Bild-Unterhaltung auf. Auch in der Regional-Berichterstattung gibt es Änderungen: Zum 1. Februar 2016 wird Wolfgang Ainetter, 44, Regional-Koordinator von Bild und steuert damit gemeinsam mit Karsten Witzmann, 54, die Lokal- und Regionalausgaben von Bild. Ainetter war zuvor Chefredakteur vom österreichischen Nachrichtenmagazin News.

 

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*