AGOF-Analyse: Heftig steigt auf Platz 45 ein, gutefrage.net verdrängt erstmals eBay

digital-facts-agof1.jpg

Publishing Bei der IVW ist Heftig schon seit Mitte 2014 dabei, die AGOF weist nun zum ersten Mal Nutzerzahlen der Website aus: Mit 5,59 Mio. Unique Usern schlägt Heftig hier u.a. die Huffington Post und RP Online. Die größten Gewinner des Monats kommen diesmal vor allem aus der News-Branche, die größten Verlierer - jahreszeitenbedingt - aus dem Wetter-Segment.

Werbeanzeige

Die Nummer 1 des AGOF-Angebots-Rankings bleibt natürlich nach wie vor T-Online. Die zahlreichen unter dem Dach der Marke mitgezählten Websites und Apps – neben T-Online.de u.a. auch die Scout24-Gruppe, wetter.info und andere – erreichten im September 31,17 Mio. Unique User. Der Vorsprung auf die Nummer 2 beträgt damit mehr als 10 Mio. Nutzer. Die Nummer 2 heißt diesmal nicht mehr eBay, sondern gutefrage.net. Die Wissens- und Pseudo-Wissens-Plattform überholte die Auktionatoren dank des größeren Wachstums gegenüber dem August. Allerdings: eBay lässt nach wie vor keine mobilen Zahlen mitzählen, wäre ansonsten wie gehabt die klare Nummer 2.

Dahinter folgt mit Focus Online ein neuer Marktführer im News-Business. Mit 19,52 Mio. Unique Usern liegt man erstmals vor Bild. Mit einem Plus von 12,0% gehört Focus Online zudem zu den großen Gewinnern der Top 25 – ebenso wie Spiegel Online, n-tv.de und Zeit Online. Die ausführliche Analyse zum Geschehen in der Nachrichtenbranche lesen Sie an dieser Stelle.

Ebenfalls mehr als 10% zulegen konnten ansonsten noch Giga.de und WetterOnline. Der größte Verlierer kommt ebenfalls aus dem Wetter-Segment: wetter.com büßte 13,6% ein. Wahrscheinlich hätte auch WetterOnline – jahreszeitenbedingt – zu den Absteigern gehört, das Plus kommt nämlich einzig dadurch zustande, dass man erstmals seine mobilen Zahlen ausweisen ließ. Bei den Nutzern der herkömmlichen Website ging es hingegen auch für WetterOnline deutlich nach unten – um 17,8%.

AGOF September 2015: Die Top-50-Angebote nach Reichweite
Unique User September vs. August
1 T-Online 31,17 0,26 0,8%
2 gutefrage.net 20,72 0,75 3,8%
3 eBay.de 20,35 0,21 1,0%
4 Focus Online 19,52 2,09 12,0%
5 Bild 19,17 0,96 5,3%
6 Web.de 18,40 -0,14 -0,8%
7 Spiegel Online 17,06 1,59 10,3%
8 Chip 16,46 0,66 4,2%
9 Chefkoch.de 15,33 0,94 6,5%
10 wetter.com 15,21 -2,39 -13,6%
11 GMX 15,14 0,34 2,3%
12 Die Welt 14,63 1,19 8,9%
13 computerbild.de 13,67 -0,05 -0,4%
14 Das Telefonbuch 11,57 0,80 7,4%
15 Das Örtliche 11,42 0,04 0,4%
16 mobile.de 10,92 0,00 0,0%
17 Süddeutsche.de 9,91 0,69 7,5%
18 n-tv.de 9,79 1,50 18,1%
19 Zeit Online 9,51 1,06 12,5%
20 MyVideo 9,37 -0,12 -1,3%
21 stern.de 9,26 0,33 3,7%
22 Yahoo! Deutschland 9,16 -0,01 -0,1%
23 meinestadt.de group 9,10 -0,24 -2,6%
24 Giga.de 8,62 0,91 11,8%
25 WetterOnline 7,54 1,29 20,6%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Auf den Rängen 26 bis 50 büßten wetter.de, HolidayCheck und TripAdvisor Nutzer ein – ebenfalls jahreszeitenbedingt, denn im Herbst interessieren sich die Menschen nicht mehr so stark für Urlaub und das Wetter. Deutlich nach oben ging es für ProSieben, das vom Start neuer Folgen von Formaten wie „Circus Halligalli“ und „Under the Dome“ profitierte. Weitere Gewinner: FAZ.net, heise online, jameda, die Huffington Post und 1&1. Auf Platz 45 findet sich der AGOF-Neuling Heftig.

AGOF September 2015: Die Top-50-Angebote nach Reichweite
Unique User September vs. August
26 kicker 7,53 0,20 2,7%
27 TV Spielfilm 7,36 0,39 5,6%
28 FAZ.net 7,31 0,96 15,1%
29 RTL.de 7,19 0,53 8,0%
30 ProSieben 7,12 1,12 18,7%
31 Xing 6,83 0,50 7,9%
32 Brigitte.de 6,53 0,26 4,1%
33 Sport1 6,48 0,35 5,7%
34 wetter.de 6,46 -1,76 -21,4%
35 heise online 6,32 0,60 10,5%
36 kaufDa 6,20 0,16 2,6%
37 MGO’s Fabalista 6,18 0,30 5,1%
38 HolidayCheck 6,09 -0,99 -14,0%
39 AdVice 5,98 0,39 7,0%
40 Media Markt 5,95 0,35 6,3%
41 autobild.de 5,77 0,36 6,7%
42 TripAdvisor 5,75 -0,26 -4,3%
43 jameda 5,73 0,53 10,2%
44 Gelbe Seiten 5,62 0,05 0,9%
45 heftig.co 5,59 neu
46 Huffington Post 5,55 0,52 10,3%
47 RP Online 5,50 0,09 1,7%
48 gofeminin.de 5,33 0,28 5,5%
49 1&1 5,28 0,57 12,1%
50 Duden.de 5,13 0,11 2,2%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Der Blick auf die Einzel-Rankings für Internet und Mobile zeigt erneut ein stärkeres Wachstum der mobilen Angebote. Neun der größten 20 verbesserten sich hier um mehr als 10%. Am deutlichsten wuchsen auch hier Nachrichtenanbieter: n-tv, Zeit und Focus. Vorn bleibt gutefrage.net mit inzwischen mehr als 10 Mio. mobilen Nutzern.

AGOF September 2015: Die Top-20-Angebote nach Reichweite (nur Mobile)
Unique User September vs. August
1 gutefrage.net 10,13 0,92 10,0%
2 Spiegel Online 9,48 1,10 13,1%
3 Focus Online 8,74 1,40 19,1%
4 Bild 7,99 0,60 8,1%
5 wetter.com 7,26 -1,09 -13,1%
6 Web.de 6,98 -0,02 -0,3%
7 Chefkoch.de 6,94 0,64 10,2%
8 Die Welt 6,59 1,08 19,6%
9 T-Online 6,43 0,13 2,1%
10 GMX 5,60 0,30 5,7%
11 n-tv.de 5,17 1,05 25,5%
12 mobile.de 4,93 0,07 1,4%
13 stern.de 4,90 0,28 6,1%
14 Chip 4,73 0,52 12,4%
15 TV Spielfilm 4,54 0,36 8,6%
16 kicker 4,28 0,49 12,9%
17 Zeit Online 4,22 0,77 22,3%
18 Süddeutsche.de 4,16 0,36 9,5%
19 AutoScout24 4,10 0,19 4,9%
20 ImmobilienScout24 3,94 0,07 1,8%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

In der Top 20 der stationären Websites wuchsen nur zwei um mehr als 10%: Focus Online und ProSieben.

AGOF September 2015: Die Top-20-Angebote nach Reichweite (nur Internet)
Unique User September vs. August
1 T-Online 26,49 0,22 0,8%
2 eBay.de 20,35 0,21 1,0%
3 Bild 16,20 0,78 5,1%
4 Focus Online 15,72 1,62 11,5%
5 gutefrage.net 14,47 0,25 1,8%
6 Web.de 14,29 -0,06 -0,4%
7 Chip 13,90 0,32 2,4%
8 computerbild.de 12,41 -0,10 -0,8%
9 GMX 11,59 0,07 0,6%
10 Chefkoch.de 10,97 0,75 7,3%
11 Spiegel Online 10,25 0,87 9,3%
12 Die Welt 10,14 0,52 5,4%
13 wetter.com 9,84 -2,18 -18,1%
14 Das Telefonbuch 9,50 0,57 6,4%
15 MyVideo 9,29 -0,14 -1,5%
16 Das Örtliche 9,15 0,20 2,2%
17 Yahoo! Deutschland 8,26 0,27 3,4%
18 mobile.de 7,23 0,03 0,4%
19 ProSieben 7,12 1,15 19,3%
20 RTL.de 6,75 0,50 8,0%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Die drei Gewinner-Tabellen werden jeweils von Focus Online angeführt – eine eindrucksvolle Entwicklung. Die Terminfindungsplattform Doodle.com wuchs vor allem wegen der erstmaligen Ausweisung der mobilen Zahlen.

AGOF September 2015: Top 5 Gewinner
Unique User September vs. August
Gesamt (Internet+Mobile)
1 Focus Online 19,52 2,09 12,0%
2 Spiegel Online 17,06 1,59 10,3%
3 n-tv.de 9,79 1,50 18,1%
4 Doodle.com 3,06 1,32 75,9%
5 WetterOnline 7,54 1,29 20,6%
nur Internet
1 Focus Online 15,72 1,62 11,5%
2 ProSieben 7,12 1,15 19,3%
3 Motorsport-Magazin.com 2,07 1,03 99,0%
4 azubiworld.com 4,55 1,01 28,5%
5 Spiegel Online 10,25 0,87 9,3%
nur Mobile
1 Focus Online 8,74 1,40 19,1%
2 Spiegel Online 9,48 1,10 13,1%
3 Die Welt 6,59 1,08 19,6%
4 n-tv.de 5,17 1,05 25,5%
5 gutefrage.net 10,13 0,92 10,0%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Der größte Verlierer des Monats heißt in allen drei Listen wetter.com. Auch dahinter folgen vornehmlich Wetter- und Urlaubs-Anbieter.

AGOF September 2015: Top 5 Verlierer
Unique User September vs. August
Gesamt (Internet+Mobile)
1 wetter.com 15,21 -2,39 -13,6%
2 wetter.de 6,46 -1,76 -21,4%
3 HolidayCheck 6,09 -0,99 -14,0%
4 erdbeerlounge.de 1,01 -0,96 -48,7%
5 Viewster 1,51 -0,91 -37,6%
nur Internet
1 wetter.com 9,84 -2,18 -18,1%
2 wetter.de 6,27 -1,71 -21,4%
3 WetterOnline 5,14 -1,11 -17,8%
4 HolidayCheck 6,09 -0,99 -14,0%
5 erdbeerlounge.de 1,01 -0,96 -48,7%
nur Mobile
1 wetter.com 7,26 -1,09 -13,1%
2 Yahoo! Deutschland 1,21 -0,40 -24,8%
3 Transfermarkt 1,38 -0,35 -20,2%
4 meinestadt.de group 3,06 -0,28 -8,4%
5 Das Örtliche 3,28 -0,21 -6,0%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Der reichweitenstärkste Vermarkter heißt weiterhin InteractiveMedia CCSP – mit 38,37 Mio. Unique Usern führt man vor Ströer und Media Impact, das an United Internet Media vorbei zog. Das einzige Top-Ten-Unternehmen mit einer negativen Bilanz: SevenOne Media – vor allem wegen wetter.com.

AGOF September 2015: Die Top 10 der Vermarkter
Unique User September vs. August
1 InteractiveMedia CCSP 38,37 0,40 1,1%
2 Ströer Digital 35,77 0,74 2,1%
3 Media Impact 35,50 0,68 2,0%
4 United Internet Media 35,38 0,31 0,9%
5 ForwardAdGroup 34,07 0,94 2,8%
6 SevenOne Media 33,47 -0,56 -1,6%
7 OMS 29,27 1,26 4,5%
8 IP Deutschland 28,28 0,64 2,3%
9 G+J e|MS 27,76 1,13 4,2%
10 eBay Advertising Group Deutschland 24,54 0,00 0,0%
*: Unique User 14+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Werbeanzeige

Mehr zum Thema

Werbeanzeige

Werbeanzeige