IVW-Analyse mit allen wichtigen Rankings: Shazam-App steigt mit 22 Mio. Visits in die Top 50 ein

ivw-Shazam.jpg
Die Shazam-App - neu in der IVW

Eindrucksvolle Zahlen von Shazam. Die Musik-Entdeckungs-App ließ sich im November erstmals von der IVW zählen - und erreichte 22,6 Mio. Visits. Das reicht für die Gesamt-Top-50 und die mobile Top 20. Gewinner des Monats sind vornehmlich News-Anbieter, zu den Verlierern gehört - wohl wegen technischer Umstände - wetter.com.

Anzeige

Die Nummer 1 des IVW-Rankings hieß auch im November T-Online. Mit seinen Contentangeboten, darunter neben T-Online.de auch die Scout24-Websites, wetter.info und einiges mehr, erreichte man diesmal 406,6 Mio. Visits. 1,8% weniger als im Oktober, aber immer noch mehr als genug, um die Nächstplatzierten deutlich zu besiegen.

Dahinter folgen mit Bild und Spiegel Online zwei News-Anbieter. Die Nachrichten-Branche profitierte im November von der zum Teil dramatischen Nachrichtenlage rund um die Terror-Anschläge in Paris, das abgesagte Fußball-Länderspiel in Hannover und den Kampf gegen den IS. Die größten prozentualen Zuwächse verzeichneten dabei N24, stern.de und n-tv.de. Die ausführliche IVW-Analyse zum Nachrichtenmarkt lesen Sie an dieser Stelle.

Neben den News-Gewinnern ging es in der Top 25 auch für Computerbild.de um mehr als 10% nach oben. Hier gewann vor allem die mitgezählte Preisvergleichsplattform idealo.de hinzu – Weihnachten naht ja. Mehr als 10% eingebüßt haben hingegen der kicker – u.a. wegen der Länderspielpause und den damit wenigeren Liga-Spieltagen, sowie wetter.com. Das dramatisch aussehende Minus von 61% hat hier allerdings ganz offensichtlich mit den Apps zu tun. Der Anbieter hat vor einigen Wochen neue Apps auf den Markt gebracht – und deren Zahlen wurden noch nicht mitgezählt. Daher gingen wetter.com bei den mobilen Zahlen sogar 91% der Oktober-Visits abhanden. Das echte Minus dürfte daher deutlich geringer sein.

IVW November 2015: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits November vs. Oktober
1 T-Online Contentangebot 406.600.476 -7.483.643 -1,8%
2 Bild.de 322.183.563 19.808.826 6,6%
3 Spiegel Online 243.777.574 29.289.119 13,7%
4 twitch.tv 225.760.610 -3.614.550 -1,6%
5 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 207.948.453 1.066.734 0,5%
6 Focus Online 168.833.801 20.786.948 14,0%
7 n-tv.de 133.320.349 26.303.256 24,6%
8 mobile.de Der Automarkt 107.822.870 -7.390.282 -6,4%
9 Yahoo 101.148.573 -344.084 -0,3%
10 kicker online 97.784.623 -12.141.547 -11,0%
11 Die Welt 87.225.244 5.350.751 6,5%
12 gutefrage.net 83.759.539 -1.276.454 -1,5%
13 Sport1 78.870.893 -4.676.928 -5,6%
14 WetterOnline 74.817.797 -318.770 -0,4%
15 Chefkoch.de 72.672.497 -4.462.995 -5,8%
16 Chip Online 66.237.289 -246.502 -0,4%
17 Zeit Online 58.756.741 6.189.193 11,8%
18 TV Spielfilm Online 57.435.542 3.663.682 6,8%
19 Süddeutsche.de 56.367.638 5.020.743 9,8%
20 Linguee 56.084.637 1.063.754 1,9%
21 FAZ.net 51.051.420 3.928.109 8,3%
22 Computerbild.de 50.059.455 5.393.801 12,1%
23 Xing 44.804.804 -1.640.059 -3,5%
24 stern.de 42.305.045 8.693.477 25,9%
25 wetter.com 38.129.033 -59.588.960 -61,0%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Auf den Rängen 26 bis 50 findet sich der gigantische Gewinner N24 mit seinem 40,6%-Plus. Außerdem ging es hier für Bunte.de deutlich nach oben: Mit dem Zuwachs von 23,1% steigerte sich das Burda-People-Magazin auf 31,34 Mio. Visits – so viele wie nie zuvor. Mehr als 10% gewannen zudem die Huffington Post und Wunderweib hinzu. Neu dabei auf Platz 44 ist die Shazam-App. 97% der von der IVW gezählten 22,56 Mio. Visits kamen dabei übrigens aus dem Inland.

IVW November 2015: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits November vs. Oktober
26 N24 Online 33.992.510 9.809.021 40,6%
27 heise online 32.668.049 454.256 1,4%
28 MyVideo 32.419.538 -2.580.506 -7,4%
29 Vice Digital 31.878.497 650.099 2,1%
30 Bunte.de 31.339.531 5.874.825 23,1%
31 PromiFlash 30.192.914 267.853 0,9%
32 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 29.758.444 -1.498.497 -4,8%
33 Heftig.co 29.676.860 -291.907 -1,0%
34 autobild.de 29.367.691 -1.637.548 -5,3%
35 finanzen.net – Das Finanzportal 29.019.970 -1.581.091 -5,2%
36 AOL 27.315.269 -795.391 -2,8%
37 RTL.de 27.173.135 1.481.175 5,8%
38 Das Telefonbuch 24.069.338 -1.626.282 -6,3%
39 ProSieben Online 24.060.084 1.620.428 7,2%
40 Das Örtliche 23.878.103 -159.837 -0,7%
41 PONS Online-Wörterbuch 23.403.030 1.675.467 7,7%
42 Giga.de 22.960.357 -597.381 -2,5%
43 freenet.de 22.747.362 1.885.048 9,0%
44 Shazam App 22.557.758 neu
45 GameStar 21.500.380 307.214 1,4%
46 Spox.com 21.433.253 -387.233 -1,8%
47 Huffington Post 21.175.960 2.979.890 16,4%
48 Wunderweib 20.684.375 2.010.162 10,8%
49 Handelsblatt.com 20.526.370 -415.516 -2,0%
50 Brigitte.de 20.122.995 282.423 1,4%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Im mobilen Ranking reichen die 22,56 Mio. Shazam-Visits sogar für Platz 18 – vor Anbietern wie Süddeutsche.de. Neun der Top-20-Vertreter gewannen zudem mehr als 10% hinzu, darunter wiederum zahlreiche News-Apps und -Websites. Ebenfalls dick im Plus: TV Spielfilm. Das Wetter wird schlechter, der Fernsehkonsum steigt. Streaming-Plattform twitch führt die mobile IVW-Liste weiter an – im Gegensatz zB. zu Shazam stammt hier aber der Großteil der mitgezählten Visits aus dem Ausland, nur 20% aus dem Inland. In einem Ranking, das nur die Besuche aus Deutschland aufführt, wäre also Bild die Nummer 1.

IVW November 2015: Top 20 Angebote (nur Mobile)
Visits November vs. Oktober
1 twitch.tv 195.703.259 136.418 0,1%
2 Bild.de 145.302.390 15.767.318 12,2%
3 T-Online Contentangebot 136.198.202 -854.560 -0,6%
4 Spiegel Online 118.004.958 22.231.138 23,2%
5 n-tv.de 89.518.014 21.805.455 32,2%
6 Focus Online 87.766.523 14.339.194 19,5%
7 kicker online 70.096.885 -8.262.772 -10,5%
8 Sport1 59.813.816 -3.646.255 -5,7%
9 mobile.de Der Automarkt 54.375.967 -3.103.890 -5,4%
10 WetterOnline 45.186.597 1.195.069 2,7%
11 TV Spielfilm Online 44.263.969 4.224.861 10,6%
12 gutefrage.net 42.422.829 -688.761 -1,6%
13 Chefkoch.de 41.963.219 126.513 0,3%
14 Die Welt 37.155.464 4.387.237 13,4%
15 PromiFlash 24.696.809 849.892 3,6%
16 stern.de 22.997.601 6.787.038 41,9%
17 Zeit Online 22.576.423 3.611.188 19,0%
18 Shazam App 22.557.758 neu
19 Süddeutsche.de 22.195.378 3.244.003 17,1%
20 Vice Digital 20.269.624 1.391.708 7,4%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Im reinen Online-Ranking, den Visits der herkömmlichen Websites für stationäre Rechner also, gewannen Computerbild.de und n-tv.de mehr als 10% hinzu, wetter.com, Chefkoch.de und twitch.tv büßten mehr als 10% ein. Vorn bleibt auch hier T-Online – deutlich vor eBay und Bild.

IVW November 2015: Top 20 Angebote (nur Online)
Visits November vs. Oktober
1 T-Online Contentangebot 270.402.274 -6.629.083 -2,4%
2 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 207.948.453 1.066.734 0,5%
3 Bild.de 176.881.173 4.041.508 2,3%
4 Spiegel Online 125.772.616 7.057.981 5,9%
5 Yahoo 95.153.650 56.559 0,1%
6 Focus Online 81.059.797 6.449.205 8,6%
7 Linguee 56.066.533 1.065.052 1,9%
8 mobile.de Der Automarkt 53.446.903 -4.286.392 -7,4%
9 Chip Online 51.707.791 -774.680 -1,5%
10 Die Welt 50.069.780 963.514 2,0%
11 Computerbild.de 45.355.727 5.097.726 12,7%
12 n-tv.de 43.802.335 4.497.801 11,4%
13 gutefrage.net 41.336.710 -587.693 -1,4%
14 Zeit Online 36.180.318 2.578.005 7,7%
15 Süddeutsche.de 34.172.260 1.776.740 5,5%
16 wetter.com 32.774.415 -4.826.391 -12,8%
17 FAZ.net 32.431.008 1.410.853 4,5%
18 MyVideo 32.236.787 -2.533.042 -7,3%
19 Chefkoch.de 30.709.278 -4.589.508 -13,0%
20 twitch.tv 30.057.351 -3.750.968 -11,1%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Die größten Gewinner des Monats kommen fast ausnahmslos aus dem Nachrichten-Segment: Spiegel Online gewann sowohl insgesamt, als auch in den beiden Einzel-Kategorien die meisten Visits hinzu, auch n-tv.de, Focus Online und Bild.de finden sich in allen drei Gewinner-Rankings wieder.

IVW November 2015: Top 5 Gewinner
Visits November vs. Oktober
Gesamt (Online+Mobile)
1 Spiegel Online 243.777.574 29.289.119 13,7%
2 n-tv.de 133.320.349 26.303.256 24,6%
3 Focus Online 168.833.801 20.786.948 14,0%
4 Bild.de 322.183.563 19.808.826 6,6%
5 N24 Online 33.992.510 9.809.021 40,6%
nur Online
1 Spiegel Online 125.772.616 7.057.981 5,9%
2 Focus Online 81.059.797 6.449.205 8,6%
3 Computerbild.de 45.355.727 5.097.726 12,7%
4 n-tv.de 43.802.335 4.497.801 11,4%
5 Bild.de 176.881.173 4.041.508 2,3%
nur Mobile
1 Spiegel Online 118.004.958 22.231.138 23,2%
2 n-tv.de 89.518.014 21.805.455 32,2%
3 Bild.de 145.302.390 15.767.318 12,2%
4 Focus Online 87.766.523 14.339.194 19,5%
5 stern.de 22.997.601 6.787.038 41,9%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Der größte Verlierer heißt aus oben beschriebenen Gründen wetter.com. Deutlich nach unten ging es auch für den kicker und Viewster, eine Video-Plattform, deren Visits immer wieder extrem schwanken.

IVW November 2015: Top 5 Verlierer
Visits November vs. Oktober
Gesamt (Online+Mobile)
1 wetter.com 38.129.033 -59.588.960 -61,0%
2 kicker online 97.784.623 -12.141.547 -11,0%
3 Viewster 3.452.232 -7.886.274 -69,6%
4 T-Online Contentangebot 406.600.476 -7.483.643 -1,8%
5 mobile.de Der Automarkt 107.822.870 -7.390.282 -6,4%
nur Online
1 Viewster 3.452.232 -7.886.274 -69,6%
2 T-Online Contentangebot 270.402.274 -6.629.083 -2,4%
3 wetter.com 32.774.415 -4.826.391 -12,8%
4 Chefkoch.de 30.709.278 -4.589.508 -13,0%
5 mobile.de Der Automarkt 53.446.903 -4.286.392 -7,4%
nur Mobile
1 wetter.com 5.354.618 -54.762.569 -91,1%
2 kicker online 70.096.885 -8.262.772 -10,5%
3 Sport1 59.813.816 -3.646.255 -5,7%
4 mobile.de Der Automarkt 54.375.967 -3.103.890 -5,4%
5 Comunio.de – der Online Fußballmanager 5.417.631 -1.599.044 -22,8%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA
Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige