„CopKKKilla“: Haftbefehl Videoclip-Antwort auf Jan Böhmermanns „Ich hab Polizei“

Haftbefehl vs. Böhmermann
Haftbefehl vs. Böhmermann

Haftbefehl schlägt zurück – und zwar mit voller Kraft. Als Antwort auf Jan Böhmermanns Gangsta-Rap-Persiflage "Ich hab Polizei" veröffentlichte der Rapper einen neuen Track: CopKKKilla. Seine Botschaft bei Facebook dazu: "C-O-P-K-K-K-I-L-L-A in eure Gesichter! Die Medaille hat immer zwei Seiten... ‪#‎ollischulzistimmernochcooler‬ ‪#‎abmorgenbeiitunes."

Anzeige

Der Beef zwischen „Hafti“ und „Böhmi“ läuft schon seit einigen Monaten. Anfang des Jahres Jahres richtete sich Aykut Anhan, wie Haftbefehl bürgerlich heißt, via Facebook-Posting an den „Neo Magazin Royale“-Moderator und bezeichnete ihn als „ganz schlechten Abklatsch von Markus Lanz“. Böhmermann hatte sich in seiner Sendung zuvor mehrfach über den Gangster-Rapper lustig gemacht.

Jeder soll seine Meinung haben, aber mal im Ernst: Jan Böhmermann, wie oft hat deine Redaktion schon bei meinem…

Posted by Haftbefehl on Freitag, 30. Januar 2015

Bereits im Oktober dieses Jahres coverte Jan Böhmermann den Haftbefehl-Song „Lass die Affen aus dem Zoo“ – und legte einige Wochen später mit „Ich hab Polizei“ noch einmal nach. Seine Persiflage entwickelte sich schnell zum absoluten Social-Media-Hit und entfachte gleichzeitig eine hitzige Debatte unter Musikjournalisten und Rap-Liebhabern.

Nur wenige Tage später meldete sich auch Haftbefehl selber zu Wort und postete seinen neuen Track „CopKKilla“ plus Video als Antwort an den Satiriker bei Facebook:

C-O-P-K-K-K-I-L-L-A in eure Gesichter! Die Medaille hat immer zwei Seiten…#ollischulzistimmernochcooler #abmorgenbeiituneshttps://www.youtube.com/watch?v=AdLiqQQWdks

Posted by Haftbefehl on Dienstag, 1. Dezember 2015

Jan Böhmermann lässt – wie gewohnt – ebenfalls nicht locker und twittert fleißig zu „CopKKKilla“. Ein Ende zwischen dem Hafti-Böhmi-Beef ist also noch nicht in Sicht.

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Beim Song von Haftbefehl bin ich eingeschlafen… Copkkkillschnaaaarch… Lame. Der Punkt geht an Böhmi (der auch in seinen Tweets wieder witzig-souverän reagiert).

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige