Anzeige

Doppelspitze bei Bild Nord: Sonnenberg und Bewersdorff machen nun gemeinsame Sache

Mathias Sonnenberg (l.) und Hans Bewersdorff bilden eine Doppelspitze.
Mathias Sonnenberg (l.) und Hans Bewersdorff bilden eine Doppelspitze.

Die Bild-Zeitung stellt die Führung ihrer Nordausgaben neu auf. Ab sofort bilden der Hamburg- und bisher alleinige Nord-Chef Hans Bewersdorff und der bisherige Sportchef von Bild Nord, Matthias Sonnenberg, eine Doppelspitze. Unter dem Dach der Nord-Gruppe werden die Regionalausgaben Hamburg, Hannover, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern koordiniert.

Anzeige
Anzeige

Bewersdorff ist seit 2013 Redaktionsleiter bei der Bild-Zeitung in Hamburg und kam aus Hannover. Er ist seit 15 Jahren bei Axel Springer tätig und war unter anderem Ressortleiter bei der Welt am Sonntag sowie für Sonderaufgaben in der Bild-Chefredaktion tätig. Bisher leitete er Bild Nord alleine.

Sein neuer Partner Sonnenberg rückt vom Sportchef bei Bild Nord auf, wo er seit 2013 tätig ist. Er stieg 1994 bei Axel Springer ein und war nach Stationen bei Bild Bremen und Sport Bild zuerst Chefreporter bei der Bild am Sonntag, später bei Bild. Sein Nachfolger ist bereits benannt. Die Sportleitung wird Matthias Müller übernehmen, bisher stellvertretender Ressortleiter der Bild-Bundesausgabe.

Anzeige

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*