Anzeige

Günther Jauchs letzte ARD-Sendung Ende November

Ende November ist im Ersten endgültig Schluss: Günther Jauch
Ende November ist im Ersten endgültig Schluss: Günther Jauch

Günther Jauch wird seine ARD-Karriere am 29. November beenden. Dann läuft sein letzter Polittalk im Ersten. Damit endet eine vierjährige Ära, nach der Jauchs Vorgängerin auch seine Nachfolge antritt.

Anzeige
Anzeige

Jauch war mit seiner Sendung bereits recht spät, nämlich am 27. September, aus der Sommerpause zurückgekehrt. Seine Nachfolge am Sonntagabend tritt im Januar Anne Will, 49, an, die bisher immer mittwochs im Ersten talkt. Jauch hatte seinen Einstand bei der ARD im September 2011 gegeben. Künftig wird er sich auf den Privatsender RTL konzentrieren, wo er unter anderem das Ratespiel „Wer wird Millionär?“ moderiert.

(dpa)

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*