Anzeige

Neuer CEO bei Tomorrow Focus: Georg Hesse folgt auf Toon Bouten

Georg Hesse, der CEO der Tomorrow Focus AG, die bald umbenannt wird
Georg Hesse, der CEO der Tomorrow Focus AG, die bald umbenannt wird

Die Tomorrow Focus AG hat einen neuen CEO: Georg Hesse, 42, wurde am Montag vom Aufsichtsrat für den Chefposten berufen. Der neue Vorstandsvorsitzende kommt von Amazon und wird seinen neuen Job spätestens zum 1. Februar 2016 antreten. Die Spitzenposition war seit dem Abgang von Toon Bouten vakant.

Anzeige
Anzeige

Hesse gilt als erfahrener E-Commerce- und Consumer-Brand-Experte. Laut Mitteilung des Unternehmens soll er die Gesellschaft mit ihren Travel-Marken, allen voran HolidayCheck und Zoover, zu einem der führenden europäischen Online-Reiseunternehmen weiterentwickeln.

Derzeit verantwortet der 42-Jährige bei Amazon Deutschland als Director den Bereich‚ Home Living, Home Appliances, Major Appliances und Toys‘. Hesse, der seit 1999 in verschiedenen Führungsfunktionen bei Amazon beschäftigt ist, besitzt ein Diplom in Medienmarketing sowie einen Master of Business Administration (MBA) des Henley Management Colleges in London.

Anzeige

Nach Überzeugung des Aufsichtsrats, so die Mitteilung, sei der Neuzugang dank seiner fundierten E-Commerce- und Consumer-Expertise sowie seiner Erfahrung im Aufbau neuer Geschäftsbereiche „die Idealbesetzung, um die eingeschlagene Neuausrichtung des Unternehmens auf digitale Travelaktivitäten erfolgreich und zielstrebig fortzusetzen“. Georg Hesse folgt auf Toon Bouten, der das Unternehmen, wie gemeldet, Anfang Juli verlassen hatte.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*