Anzeige

„Starfighter“: RTL zeigt Film über legendären Kampfjet am 12. November

Die Hauptdarsteller aus dem RTL-Spielfilm: der Starfighter war bei Piloten gleichermaßen beliebt wie gefürchtet
Die Hauptdarsteller aus dem RTL-Spielfilm: der Starfighter war bei Piloten gleichermaßen beliebt wie gefürchtet

RTL wird den Film "Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern" am 12. November zeigen. Ein Sprecher des Kölner Privatsenders bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der Bild-Zeitung. Das Drama sollte ursprünglich Anfang April ausgestrahlt werden, wurde aber nach der Germanwings-Katastrophe im März kurzfristig aus dem Programm genommen.

Anzeige
Anzeige

In dem Film geht es um die Piloten der Kampfflugzeuge mit dem Namen Starfighter, die seit Anfang der 60er Jahre für die Bundeswehr im Einsatz waren. Die Maschine, die wie eine Rakete mit Stummelflügeln aussah, übte eine geradezu magische Faszination auf die Militärpiloten aus, verzieh fliegerische Fehler aber nicht: 262 Maschinen stürzten ab, 116 Piloten verloren ihr Leben.

Die fiktive Figur Harry Schäfer (Steve Windolf) ist einer dieser Piloten – seine schwangere Frau Betti (Picco von Groote) bangt um sein Leben. Regie führte Miguel Alexandre. Produzent ist die Firma Zeitsprung, die unter anderem Dramen wie „Das Wunder von Lengede“ für Sat.1 und den ARD-Zweiteiler „Contergan“ drehte.

Anzeige

(dpa)

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*