Anzeige

Webradio-Charts der agma: 1Live springt mit neuem Rekord auf Platz 1

Arbeitsgemeinschaft Media Analyse
Arbeitsgemeinschaft Media Analyse

1Live ist der populärste deutsche Radiosender im Netz - zumindest unter denen, die ihre Zahlen von der agma messen lassen. Fast 8,5 Mio. Abrufe pro Monat erreichte der 1Live-Stream - ein neuer Rekordwert. Antenne Bayern fiel mit Verlusten auf Rang 2 zurück, größter Aufsteiger ist diesmal hr3.

Anzeige
Anzeige

Um 0,7% steigerte sich 1Live gegenüber den Zahlen des ersten Quartals 2015 – aus 8,43 Mio. Sessions pro Durchschnittsmonat wurden nun 8,49 Mio. Zu verdanken hat 1Live den ersten Platz aber vor allem auch dem deutlichen Rückgang von Antenne Bayern: Der Sender büßte fast 30% ein – hier könnten Probleme bei der Messung vorgelegen haben, den ein solches Minus ist in der aktuellen Ausgabe der ma IP Audio sehr ungewöhnlich.

Abgesehen von Antenne Bayern ging es in der Channel-Top-20 noch für Rock Antenne und 104.6 RTL um mehr als 10% herab, in ähnlichem Maße hinzu gewonnen hat hingegen hr3, das sich auf 1,88 Mio. Sessions steigerte. Auch die beiden Jugendsender You FM und DasDing verzeichnen deutlich steigende Zahlen.

ma 2015 IP Audio III: Top 20 Channels
Sessions Q2 2015 vs. Q1 2015
Platz Channel Durchschnittsmonat absolut in %
1 1Live 8.489.881 56.457 0,7
2 Antenne Bayern (simulcast) 6.118.226 -2.549.535 -29,4
3 SWR3 5.355.795 172.285 3,3
4 NDR 2 3.689.208 141.979 4,0
5 Deutschlandfunk 2.331.443 -116.233 -4,7
6 Bayern 3 2.287.061 101.451 4,6
7 Rock Antenne (landesweit simulcast) 2.271.215 -299.799 -11,7
8 Sport1.fm 2.225.796 -81.913 -3,5
9 Hit Radio FFH Simulcast 2.115.925 -90.528 -4,1
10 hr3 1.876.282 209.433 12,6
11 1Live Diggi 1.616.319 39.495 2,5
12 Bayern 1 1.458.682 46.664 3,3
13 SWR1 BW 1.448.018 -14.793 -1,0
14 You FM 1.270.781 93.253 7,9
15 planet radio Simulcast 1.200.924 -52.804 -4,2
16 hr1 1.112.240 -58.291 -5,0
17 104.6 RTL Berlins Hit-Radio 1.060.597 -237.616 -18,3
18 DasDing 1.017.032 80.764 8,6
19 MDR Jump 1.014.702 -21.666 -2,1
20 sunshine live 937.477 -21.032 -2,2
Quelle: ma 2015 IP Audio II / Tabelle: MEEDIA

An der Spitze der Vermarktungs-Kombis bleibt die RMS-Armada: RMS Webradio führt mit 26,7 Mio. Sessions pro Monat vor „RMS Webradio 3+ und RMS Webradio Männer. Auf Platz 4 zwischen die RMS-Angebote geschoben hat sich die SpotCom Webradio Kombi.

Anzeige

ma 2015 IP Audio III: Top 20 Kombis
Sessions Q2 2015 vs. Q1 2015
Platz Kombi Durchschnittsmonat absolut in %
1 RMS Webradio 26.721.517 -625.150 -2,3
2 RMS Webradio 30+ 19.004.388 -752.180 -3,8
3 RMS Webradio Männer 16.873.199 -820.705 -4,6
4 SpotCom Webradio Kombi 13.907.676 -3.722.998 -21,1
5 RMS Webradio 14-29 11.657.773 -708.701 -5,7
6 RMS Webradio Frauen 10.466.189 -732.093 -6,5
7 Antenne Bayern Webradio Kombi 10.409.015 -3.403.423 -24,6
8 1Live gesamt 10.293.364 102.065 1,0
9 SWR gesamt 9.205.146 270.139 3,0
10 SpotCom simulcast Kombi 8.515.892 -2.855.812 -25,1
11 Radio/Tele FFH Gesamt 6.267.637 -94.597 -1,5
12 SpotCom Channel Kombi 5.391.783 -867.188 -13,9
13 BR-Gesamt 5.011.658 112.541 2,3
14 Studio Gong Webcast 4.401.480 1.097.750 33,2
15 Antenne Bayern Channel Kombi 4.290.789 -853.889 -16,6
16 Hit Radio FFH Gesamt 3.790.230 -99.482 -2,6
17 Radio/Tele FFH Simulcast 3.739.283 -133.530 -3,4
18 Rock Antenne Webradio Kombi 3.498.661 -319.575 -8,4
19 Regiocast Digital Group 3.419.091 -18.499 -0,5
20 RadioCom S.W. Gesamt 2.816.804 -467.770 -14,2
Quelle: ma 2015 IP Audio II / Tabelle: MEEDIA

Deutlich rückläufige Zugriffszahlen verzeichnen die beiden User generated Radios: laut.fm verlor 18,7%, radionomy 12,7%.

ma 2015 IP Audio III: Top 2 User Generated Radio
Sessions Q2 2015 vs. Q1 2015
Platz Anbieter Durchschnittsmonat absolut in %
1 laut.fm 6.381.577 -1.465.449 -18,7
2 radionomy 3.968.069 -576.473 -12,7
Quelle: ma 2015 IP Audio II / Tabelle: MEEDIA

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*