IVW: Bundesliga-Start beschert kicker und sport1 Rekorde, Springers Celepedia steigt mit fast 7 Mio. ein

ivw2.jpg

Das Ende der Fußball-Sommerpause hat den Traffic zahlreicher Sport-Websites und -Apps im August explodieren lassen. kicker und sport1 erreichten sogar neue Alltime-Rekorde bei den Visits. Ein interessanter IVW-Neuzugang, Springers Startup Celepedia, erreichte beim Debüt direkt starke 6,8 Mio. Visits.

Anzeige

114,4 Mio. Visits erreichte der kicker mit seinen Websites und Apps im August. Das waren so viele wie nie zuvor und reichten für ein Plus von sagenhaften 63,9% bzw. 44,6 Mio. Visits. Zwar nur um 12,8% verbesserte sich sport1, doch auch hier sind die erreichten 90,8 Mio. Visits ein neuer Alltime-Rekord.

Auf den ersten Blick noch deutlicher gewonnen hat in der Top 25 der IVW-Angebote WetterOnline. Das 126,9%-Plus ist aber kein echtes. Stattdessen werden hier erstmals auch die WetterOnline-Apps mitgezählt. Bis zum Juli wurden die Visits der Apps noch gar nicht gezählt, im Juli dann getrennt von den Websites. Zusammen kamen dabei da schon fast 150 Mio. Visits zusammen, die nun offiziell gemeinsamen 143,3 Mio. sind also sogar ein paar weniger.

Die Verlierer im Vorderfeld des Angebots-Rankings kommen fast ausschließlich aus dem Nachrichten-Geschäft. So büßten Spiegel Online, n-tv.de und Zeit Online – ebenso wie Wetter.de – mehr als 10% ihrer Juli-Visits ein. Allzu überraschend ist das nicht, da der Juli mit dem Höhepunkt der Griechenland-Krise ein Rekordmonat für die Branche war, doch insbesondere bei Spiegel Online wird man die eine oder andere Sorgenfalte beobachten können. Warum das so ist, lesen Sie in unserer gesonderten IVW-Analyse über die Nachrichtenbranche.

IVW August 2015: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits August vs. Juli
1 T-Online Contentangebot 413.803.783 -12.056.854 -2,8%
2 Bild.de 316.794.570 -9.700.947 -3,0%
3 twitch.tv 229.660.472 14.797.988 6,9%
4 wetter.com 199.824.814 -19.257.866 -8,8%
5 Spiegel Online 193.690.903 -28.637.670 -12,9%
6 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 188.064.520 -7.386.627 -3,8%
7 WetterOnline 143.293.779 80.153.269 126,9%
8 Focus Online 131.938.629 -2.378.118 -1,8%
9 kicker online 114.359.000 44.605.119 63,9%
10 mobile.de Der Automarkt 111.673.631 192.145 0,2%
11 n-tv.de 97.920.350 -13.498.157 -12,1%
12 Yahoo 96.598.884 -9.377.757 -8,8%
13 sport1 90.783.241 10.287.794 12,8%
14 gutefrage.net 79.221.851 -1.000.393 -1,2%
15 Chip Online 66.240.810 2.808.901 4,4%
16 Die Welt 65.291.141 -2.821.281 -4,1%
17 Chefkoch.de 62.280.071 -169.334 -0,3%
18 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 58.445.881 -4.652.348 -7,4%
19 TV Spielfilm Online 48.705.680 856.268 1,8%
20 Süddeutsche.de 47.881.278 -4.298.774 -8,2%
21 Zeit Online 45.895.789 -5.667.322 -11,0%
22 Computerbild.de 43.777.302 1.864.119 4,4%
23 Xing 43.320.128 -798.156 -1,8%
24 Wetter.de 42.625.276 -5.318.745 -11,1%
25 Linguee 41.896.002 -3.900.994 -8,5%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Auch auf den Rängen 26 bis 50 folgen mit FAZ.net, N24 und Handelsblatt.com drei Anbieter aus dem News-Segment, die mehr als 10% verloren haben, der prozentual gesehen größte Absteiger ist aber Wunderweib mit 16,4%. Spannend: Heftig.co gewann 21,8% hinzu, erreichte mit 34,1 Mio. Visits die besten Zahlen seit November. Noch deutlicher zulegen konnte das Fußballmanager-Spiel Comunio.de – mit einem Plus von 66,8%. Der Start der Bundesliga ist auch hier der Grund.

IVW August 2015: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits August vs. Juli
26 FAZ.net 41.322.114 -7.292.529 -15,0%
27 MyVideo 37.142.868 1.962.440 5,6%
28 Heftig.co 34.081.754 6.099.886 21,8%
29 stern.de 34.041.362 1.930.125 6,0%
30 Vice Digital 32.888.444 2.857.012 9,5%
31 autobild.de 30.978.314 612.562 2,0%
32 heise online 30.623.734 -1.101.763 -3,5%
33 PromiFlash 30.421.008 2.124.474 7,5%
34 RTL.de 29.736.618 -1.362.855 -4,4%
35 finanzen.net – Das Finanzportal 28.972.119 -1.135.852 -3,8%
36 AOL 27.139.387 -1.894.239 -6,5%
37 Spox.com 26.424.313 -1.526.688 -5,5%
38 Bunte.de 24.562.049 -1.754.394 -6,7%
39 Das Örtliche 24.529.674 -1.895.355 -7,2%
40 holidaycheck 23.341.524 -1.544.614 -6,2%
41 Das Telefonbuch 23.304.869 -1.130.992 -4,6%
42 Comunio.de – der Online Fußballmanager 21.983.503 8.801.755 66,8%
43 Wunderweib 21.166.668 -4.138.893 -16,4%
44 Giga.de 21.111.938 930.107 4,6%
45 freenet.de 20.776.873 -1.168.257 -5,3%
46 auto motor und sport 20.633.718 1.985.630 10,6%
47 N24 Online 20.348.496 -3.519.393 -14,7%
48 Handelsblatt.com 20.339.290 -2.970.278 -12,7%
49 GameStar 20.339.152 128.077 0,6%
50 RP Online 18.622.121 -292.307 -1,5%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Noch nicht in der Top 50 gelandet, aber mit starken 6,8 Mio. Visits erstmals in der IVW dabei ist die Promi-Website Celepedia, eine Art Konkurrenz zur Bravo, die nichts geringeres als „das Weltgedächtnis des Klatsches“ werden will. Insbesondere mit Tratsch über Youtube-Stars ist die Website, die zum Springer-Startup Room49 gehört, erfolgreich.

Die getrennten Daten für das herkömmliche Web und die mobilen Plattformen zeigen unterdessen, dass sich die mobilen Websites und Apps erneut besser entwickeln. 16 der Top-20-Marken gewannen hier gegenüber dem Juli Visits hinzu, am besten lief es wiederum für kicker und sport1. Das 2000%-Plus von WetterOnline haben wir oben erklärt – die Apps wurden erstmals mitgezählt. Der erste Platz für die Game-Streaming-Plattform twitch kam übrigens vornehmlich im Ausland zustande, bei den Inlands-Visits führt wetter.com vor Bild.de und T-Online.

IVW August 2015: Top 20 Angebote (nur Mobile)
Visits August vs. Juli
1 twitch.tv 195.331.277 13.610.056 7,5%
2 T-Online Contentangebot 137.825.240 949.811 0,7%
3 Bild.de 134.983.089 1.538.370 1,2%
4 wetter.com 130.662.099 -12.200.659 -8,5%
5 WetterOnline 89.387.727 85.180.623 2024,7%
6 Spiegel Online 84.833.994 -10.168.784 -10,7%
7 kicker online 78.022.390 34.606.862 79,7%
8 sport1 68.880.303 10.672.613 18,3%
9 Focus Online 67.173.204 2.612.665 4,0%
10 n-tv.de 61.657.288 -7.537.877 -10,9%
11 mobile.de Der Automarkt 55.027.529 278.342 0,5%
12 gutefrage.net 39.952.534 15.943 0,0%
13 TV Spielfilm Online 36.803.067 800.253 2,2%
14 Chefkoch.de 32.332.664 565.289 1,8%
15 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 30.937.125 -1.918.216 -5,8%
16 Die Welt 24.513.851 511.973 2,1%
17 Vice Digital 21.127.281 1.599.317 8,2%
18 Xing 18.766.006 1.050.568 5,9%
19 PromiFlash 18.710.841 1.591.147 9,3%
20 stern.de 18.236.206 2.185.337 13,6%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Die Top 20 der so genannten stationären Websites verlor hingegen bis auf sechs Ausnahmen Traffic. Einzig für Chip Online, Computerbild.de, MyVideo, kicker, twitch und Heftig ging es hier nach oben. Die deutlichsten Verlierer kommen wiederum aus der Nachrichtenbranche.

IVW August 2015: Top 20 Angebote (nur Online)
Visits August vs. Juli
1 T-Online Contentangebot 275.978.543 -13.006.665 -4,5%
2 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 188.064.520 -7.386.627 -3,8%
3 Bild.de 181.811.481 -11.239.317 -5,8%
4 Spiegel Online 108.856.909 -18.468.886 -14,5%
5 Yahoo 89.093.718 -8.919.589 -9,1%
6 wetter.com 69.162.715 -7.057.207 -9,3%
7 Focus Online 64.761.210 -4.989.997 -7,2%
8 mobile.de Der Automarkt 56.646.102 -86.197 -0,2%
9 WetterOnline 53.906.052 -5.027.354 -8,5%
10 Chip Online 52.452.634 2.839.060 5,7%
11 Linguee 41.873.964 -3.897.801 -8,5%
12 Die Welt 40.777.290 -3.333.254 -7,6%
13 Computerbild.de 39.560.982 1.467.043 3,9%
14 gutefrage.net 39.269.317 -1.016.336 -2,5%
15 Wetter.de 38.608.000 -4.687.135 -10,8%
16 MyVideo 36.896.698 1.993.113 5,7%
17 kicker online 36.336.610 9.998.257 38,0%
18 n-tv.de 36.263.062 -5.960.280 -14,1%
19 twitch.tv 34.329.195 1.187.932 3,6%
20 Heftig.co 34.081.754 6.099.886 21,8%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Der Gewinner des Monats heißt – abgesehen vom unechten Gewinner WetterOnline – in allen drei Auswertungen kicker online. Auch ansonsten finden sich in den Afsteiger-Tabellen diverse Fußball-Angebote: sport1, Comunio.de, kicktipp.de und bundesliga.de.

IVW August 2015: Top 5 Gewinner
Visits August vs. Juli
Gesamt (Online+Mobile)
1 WetterOnline 143.293.779 80.153.269 126,9%
2 kicker online 114.359.000 44.605.119 63,9%
3 twitch.tv 229.660.472 14.797.988 6,9%
4 sport1 90.783.241 10.287.794 12,8%
5 Comunio.de – der Online Fußballmanager 21.983.503 8.801.755 66,8%
nur Online
1 kicker online 36.336.610 9.998.257 38,0%
2 kicktipp.de 9.707.881 8.167.029 530,0%
3 Heftig.co 34.081.754 6.099.886 21,8%
4 motorvision 5.333.060 4.112.691 337,0%
5 bundesliga.de – Die offizielle Webseite 6.101.432 3.716.487 155,8%
nur Mobile
1 WetterOnline 89.387.727 85.180.623 2024,7%
2 kicker online 78.022.390 34.606.862 79,7%
3 twitch.tv 195.331.277 13.610.056 7,5%
4 sport1 68.880.303 10.672.613 18,3%
5 Comunio.de – der Online Fußballmanager 13.898.616 6.397.677 85,3%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Traffic verloren haben vor allem die Anbieter von Nachrichten und Wetterbereichten. Spiegel Online belegt hier zweimal den unrühmlichen ersten Platz und einmal den zweiten.

IVW August 2015: Top 5 Verlierer
Visits August vs. Juli
Gesamt (Online+Mobile)
1 Spiegel Online 193.690.903 -28.637.670 -12,9%
2 wetter.com 199.824.814 -19.257.866 -8,8%
3 n-tv.de 97.920.350 -13.498.157 -12,1%
4 T-Online Contentangebot 413.803.783 -12.056.854 -2,8%
5 Bild.de 316.794.570 -9.700.947 -3,0%
nur Online
1 Spiegel Online 108.856.909 -18.468.886 -14,5%
2 T-Online Contentangebot 275.978.543 -13.006.665 -4,5%
3 Bild.de 181.811.481 -11.239.317 -5,8%
4 Yahoo 89.093.718 -8.919.589 -9,1%
5 netzathleten network 8.228.274 -8.127.968 -49,7%
nur Mobile
1 wetter.com 130.662.099 -12.200.659 -8,5%
2 Spiegel Online 84.833.994 -10.168.784 -10,7%
3 n-tv.de 61.657.288 -7.537.877 -10,9%
4 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 30.937.125 -1.918.216 -5,8%
5 Handelsblatt.com 4.436.171 -1.644.637 -27,0%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA
Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige