Anzeige

Bahn: Neues Entertainment-Portal soll vom schlechten Netz ablenken

hotspot_ice_bahn.jpg

Let me Entertain you: Die Bahn will künftig für mehr mediale Zerstreuung während langer Zugfahrten sorgen. Wie der Focus berichtet, soll Ende September ein neues Online-Portal für ICE-Reisende starten. Über ihre Smartphones und Tablets sollen die Kunden auf eine Auswahl an Filmen und Spielen zugreifen können.

Anzeige
Anzeige

Gesteuert wird das Angebot über das ICE-eigene WLAN-Netz von fest installierten Servern, die in den Zügen platziert sind. Der Focus spekuliert, dass die Bahn so ihr zu langsames Netz in den Wagen entlasten will. Die Logik dahinter: Je mehr Reisende auf ihren Mobil-Geräten Bahn-Filme gucken, desto weniger versuchen gleichzeitig im Web zu surfen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*