Anzeige

Dirk Grosse wird neuer Chef von Sky Sport News HD

Dirk Grosse wird neuer Chef von Sky Sport News HD
Dirk Grosse wird neuer Chef von Sky Sport News HD

Dirk Grosse, bisher Leiter der Sportkommunikation von Sky Deutschland, wird zum 15. September neuer Chef des Sportnachrichtensenders Sky Sport News HD. Der bisherige Senderchef Roman Steuer wird neuer Sky-Sportchef.

Anzeige
Anzeige

Grosse ist ausgebildeter Journalist und verfügt über langjährige Erfahrung im Fernsehjournalismus – unter anderem als Moderator, Reporter und Filmemacher. Vor seinem Einstieg bei Sky im Jahr 2011 war der 47-jährige bei Sport1 tätig, wo er sechs Jahre als Redaktionsleiter für die Talkformate „Doppelpass“ sowie „Bundesliga – Die Spieltagsanalyse“ verantwortlich war. Davor leitete er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des TSV 1860 München.

Sky Sport News HD wurde am 1. Dezember 2011 gegründet und ist der einzige deutsche Sportnachrichtensender. Der Sender hat laut Sky durchschnittlich 460.000 Zuschauer pro Tag sowie bis zu 690.000 Zuschauern täglich zu Spitzenzeiten. Grosses Vorgänger, Roman Steuer, verantwortet künftig das gesamte SPort-Geschäft für Sky Deutschland. Der vorherige Sportchef, Carsten Schmidt, löste Brian Sullivan als CEO des Pay-TV-Senders ab

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Als Zuseher Ihrer Kommentare frage ich mich weshalb Sie eher den Weggang von De Bryne mit der aktuellen Krise in Wolfsburg in Verbindung bringen als den Weggang von Herrn Winterkorn ,der Herrn Alofs wie Herrn Hecking deutlich näher steht als ein Spieler.
    Gruß Yvo Kühn
    Psychoanalytiker

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*