Ehemaliger Sportbild-Chef Pit Gottschalk verlässt Springer

Pit-Gottschalk.jpg

Nach rund 20 Jahren ist es Zeit Adieu zu sagen: Pit Gottschalk, Ex-Chefredakteur der Sportbild, verlässt Springer. Das berichtet der Kontakter. Zuletzt betreute Gottschalk, der als Experte für journalistische Startups gilt, Springers Wissens-und Foto-Datenbanken.

Anzeige

Seine Aufgaben beim Medienhaus übernimmt Ralf Hermanns. Gottschalk will sich erst einmal um sein Journalisten-Projekt Mediapreneure.de kümmern. Laut Kontakter schließt er eine Rückkehr zu Springer aber nicht aus.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige