Anzeige

10000-Flies-Ranking: Rekorde für Spiegel und Focus, Heftig fällt auf 5

Für SpOn und Focus ging es nach oben, für Heftig nach unten
Für SpOn und Focus ging es nach oben, für Heftig nach unten

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen teilen und liken die Deutschen ungebremst Inhalte auf Facebook, Twitter und Google+. Genau 50 der 100 Like-Medien aus unserem monatlichen Ranking stellten im Juli neue Rekorde auf, erreichten also so viele Likes, Shares, Tweets, etc. wie nie zuvor. Die beiden populärsten: Spiegel Online und Focus Online.

Anzeige
Anzeige

SpOn durchbrach erstmals in einem Monat die 2-Mio.-Flies-Marke, der Focus folgt mit 1,7 Mio. direkt dahinter. Weitere neue Rekorde in der Top 20 gab es für sport1, das sich in der Top Ten etabliert, die Huffington Post, die mit „Die neuen Asozialen: Eure Dummheit bringt Deutschland an den Abgrund“ inzwischen mehr als 200.000 Flies erreicht hat und damit den erfolgreichsten Einzelartikel des deutschsprachigen Internets im Monat Juli veröffentlichte, außerdem n-tv, Bunte.de, die Frankfurter Allgemeine, die Deutschen Wirtschafts Nachrichten und Wunderweib.

Zur Erinnerung: 10000 Flies ermittelt die Resonanz der Inhalte aller relevanten deutschsprachigen publizistischen Quellen bei Facebook, Twitter und Google+. Dazu zählen die Likes, Shares und Tweets, die die Websites mit ihren Artikeln in den sozialen Netzwerken erreichen.

Unter den Juni-Zahlen blieben in der gesamten Top 100 nur 30 Websites, darunter in der Top 20 Marktführer Bild mit einem Mini-Minus von 0,1%, Heftig mit einem ebenfalls kleinen Rückgang von 0,5%, Der Postillon mit einem von 1,2%, das LikeMag und transfermarkt mit über 10% weniger Flies und Süddeutsche.de, das nach dem Alltime-Rekord im Juni nun 31,5% der Flies wieder einbüßte. Heftig fiel im Übrigen von Rang 3 auf 5 – die schlechteste Platzierung seit dem kometenhaften Einstieg in unsere Charts im April 2014.

Anzeige

Alle Auf-, Ab und Einsteiger, sowie die komplette Top 100 finden Sie im Blog von 10000 Flies.

Top 20: deutschsprachige Medien nach Social-Network-Resonanz
Juni Website Flies Juli 2015 vs. Juni
1 1 Bild 3.544.019 -3.165 -0,1%
2 2 Spiegel Online 2.040.801 352.955 20,9%
3 4 Focus Online 1.707.629 142.809 9,1%
4 5 RTL.de 1.679.572 203.524 13,8%
5 3 Heftig 1.630.800 -7.838 -0,5%
6 7 sport1 1.571.274 427.790 37,4%
7 6 Die Welt 1.428.154 232.854 19,5%
8 8 Der Postillon 952.830 -11.673 -1,2%
9 14 N24 938.720 226.719 31,8%
10 13 The Huffington Post 803.302 63.791 8,6%
11 12 Zeit Online 802.608 51.289 6,8%
12 10 LikeMag 734.962 -92.348 -11,2%
13 16 n-tv 661.808 61.234 10,2%
14 11 transfermarkt 655.803 -96.406 -12,8%
15 15 stern 635.726 -27.163 -4,1%
16 17 Bunte.de 635.404 71.005 12,6%
17 20 Frankfurter Allgemeine 598.222 121.999 25,6%
18 9 Süddeutsche.de 589.932 -270.808 -31,5%
19 21 Deutsche Wirtschafts Nachrichten 574.054 99.253 20,9%
20 19 Wunderweib 537.225 37.753 7,6%
*: Likes, Shares und Kommentare für Artikel bei Facebook, Links in Tweets bei Twitter, +1-Klicks und Shares bei Google+
Daten-Quelle: 10000Flies.de / Tabelle: MEEDIA

Offenlegung: Ich, MEEDIA-Autor Jens Schröder, bin Mitbetreiber von 10000 Flies.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*