Neue RTL-Tanzshow „Stepping Out“: Diese Promi-Paare sind dabei

Ab 11. September tanzen acht Promi-Paare in der neuen RTL-Show „Stepping Out“ im die Wette
Ab 11. September tanzen acht Promi-Paare in der neuen RTL-Show "Stepping Out" im die Wette

Bei RTL startet "Stepping Out", eine neue Show, in der Promi-Paare um die Wette tanzen. Wie bei "Let's Dance" übernehmen Sylvie Meis und Daniel Hartwich die Moderation und auch die Jury ist die selbe. Am Dienstag gab RTL bekannt, welche Promis gegeneinander antreten: Mit dabei sind unter anderem Mario Basler, Natascha Ochsenknecht und Ex-Bacherlorette Anna Christiana Hofbauer.

Anzeige

Das Konzept von „Stepping Out“ sieht auf den ersten Blick aus wie die RTL-Show „Let’s Dance“ – doch anstatt mit professionellen Tänzern treten die Promis jeweils mit ihren Lebenspartner an. Und genau deshalb soll sich die neue Tanz-Sendung „Let’s Dance“ unterscheiden: Es gehe um „viel Glanz, Glamour und Beziehungsstress!“, verkündet RTL. „Die Paare müssen plötzlich lernen, sich das Rampenlicht mit ihrem Partner zu teilen, während sie die härteste Prüfung ihrer Beziehung bestehen müssen – eine Wettkampfsituation!“, heißt es auf der Webseite des Senders.

Diese acht Promis treten an:

Designerin Natascha Ochsenknecht (50) und der ehemalige Profi-Fußballer Umut Kekilli (31).

GZSZ-Star Felix von Jascheroff (32) und Studentin Lisa Steiner (25).

„Bauer sucht Frau“-Kultpaar Bruno Rauh (52) und Arzthelferin Anja Rauh (46).

Ex-Fußballprofi, Fußballtrainer und Geschäftsführer Sport Mario Basler (46) und Vertriebsassistentin Doris Büld (45).

Die Tochter von Schlagerstar Jürgen Drews – Sängerin Joelina Drews (19) und Sänger Marc Aurel Zeeb (20).

Sterne- und Fernsehkoch Björn Freitag (42) und Model Anna Freitag (35).

Schauspielerin, Autorin und Entertainerin Mimi Fiedler (39) sowie Schauspieler Bernhard Bettermann (50).

Ex-„Bachelorette“ Anna Christiana Hofbauer (26) mit ihrem Freund Marvin Albrecht (26).

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Wen die Bauern gewinnen , wäre es unverschämt und es müsste etwas geändert werden . Die Juri dürfte dann nur am Ende entscheiden dürfen

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige