Anzeige

„Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein“: alle Möchtegern-Insassen im Check

Heute Abend kämpfen 27 ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer um den Wiedereinzug
Heute Abend kämpfen 27 ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer um den Wiedereinzug

Am heutigen Freitag Abend ist es soweit: Die Sommer-Version des Dschungelcamps "Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein!" startet auf RTL. 27 ehemalige Dschungel-Kandidaten kämpfen in insgesamt neun Shows um den Wiedereinzug ins Camp. Wer hat die größten Chancen auf einen Sieg? Alle Möchtegern-Insassen im MEEDIA-Check.

Anzeige
Anzeige

Anfang 2016 zeigt RTL die zehnte Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ und gibt einem ehemaligen Kandidaten anlässlich des Jubiläums eine zweite Chance.

Während der Show „Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein!“ treten in jeder Sendung jeweils drei Ex-Teilnehmer gegeneinander an und müssen dabei Aufgaben im deutschen „Großstadtdschungel“ sowie vor einem Live-Publikum im Studio lösen. Die Fernsehzuschauer wählen pro Show einen Gewinner; im Finale treten diese wiederum gegeneinander an und spielen um den Wiedereinzug.

Wer wird als Sieger der einzelnen Wettkämpfe hervorgehen und wer darf sich am Ende auf ein Wiedersehen mit den Känguru-Hoden freuen? Die MEEDIA-Prognose:

1. Show am Freitag, 31. Juli

Werner Böhm, 74, Sänger
Dustin Semmelrogge, 34, Schauspieler
Costa Cordalis, 71, Schlagersänger

Er war der erste Dschungelkönig ever: Costa Cordalis. In ihm steckt eine Kämpfernatur – und obendrein ist er ein Publikumsliebling. Der Gewinner der ersten Staffel als Teilnehmer der Jubiläumsshow – das wollen mit Sicherheit viele Zuschauer sehen. Der Sieg gegen Dustin Semmelrogge und Werner Böhm dürfte Costa Cordalis sicher sein.
Wahrscheinlichkeit für Costas Wiedereinzug: Sehr hoch

2. Show am Samstag, 1. August

Nadja abd el Farrag, 50, Moderatorin & DJane
Carsten Spengemann, 42, Moderator & Schauspieler
Willi Herren, 40, Schauspieler & Partysänger

Das wird ein hartes Rennen: Bei allen drei Kandidaten schwingt zu viel Verzweiflung und gleichzeitig Hoffnung auf einen erneuten Durchbruch mit. Wirklich beliebt sind sie obendrein alle nicht. Carsten Spengemann hatte außerdem wenige Jahre nach seiner Teilnahme im Jahr 2004 verkündet, das Dschungelcamp sei sein größter Fehler gewesen – trotzdem macht er noch einmal mit. Die MEEDIA-Prognose für den Etappen-Gewinn: Willi Herren, ganz knapp
Wahrscheinlichkeit für Willis Wiedereinzug: Sehr gering

3. Show am Sonntag, 2. August

Barbara Engel, 62, Designerin
Eike Immel, 54, ehemaliger Fußballprofi
Julia Biedermann, 48, Schauspielerin

Diese Folge dürfte wohl die unspektakulärste Sendung des Sommer-Dschungels sein – genau wie die gesamte dritte Staffel, aus der 2005 Ross Antony als Sieger hervorging. Reality-Show-Liebhaberin Barbara Engel, die auch schon bei „Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika“ mitgemacht hat, wird sich dank ihrer Rampengeilheit gegen Eike und Julia durchsetzen. Im Kampf gegen die Gesamt-Konkurrenz wird sie im Finale dennoch verblassen.
Wahrscheinlichkeit für Barbaras Wiedereinzug: Gering

4. Show am Montag, 3. August

Christina „Mausi“ Lugner, Society Lady & Moderatorin (Alter unbekannt)
Ingrid van Bergen, 84, Schauspielerin
Peter Bond, 62, Schauspieler

Ganz klar: Bei dieser Show wird Ingrid van Bergen als Siegerin aus dem Ring steigen. Die Gewinnern der vierten Staffel hat Haare auf den Zähnen, ihre Gegner Mausi und Peter werden kaum eine Chance gegen sie haben. Auch ein Wiedereinzug ins „große“ Camp ist realistisch.
Wahrscheinlichkeit für Ingrids Wiedereinzug: Hoch

Anzeige

5. Show am Dienstag, 4. August

Sarah Knappik, 28, Model
Mathieu Carrière, 64, Schauspieler
Jay Khan, 33, Sänger

Hier könnte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Sarah Dingens und Matthieu Carrière entwickeln. Jay Khan hingegen zog 2011 zuviel Spott und Häme auf sich, als er während des Camps eine Liebesbeziehung mit Indira Weis inszenierte. MEEDIA-Prognose für den Sieg: Sarah Knappig
Wahrscheinlichkeit für Sarahs Wiedereinzugs: Mittel

6. Show am Mittwoch, 5. August

Brigitte Nielsen, 51, Schauspielerin & Hollywood-Star
Aílton, 43, ehemaliger Fußballprofi
Micaela Schäfer, 31, Erotikmodel & Nackt-DJane

Auch hier dürfte die Siegerin schon feststehen: Brigitte Nielsen. 2012 mischte sie die Deutschen B- bis Y-Promis mit einer gehörigen Portion Hollywood-Glamour auf und verließ das Camp als glorreiche Königin. Micaela Schäfer und Ailton werden neben ihr, wie auch 2012, verblassen – und viele Zuschauer freuen sich mit Sicherheit schon auf Sprüche wie „Was geht los da rein“.
Wahrscheinlichkeit für Brigittes Wiedereinzugs: Sehr hoch

7. Show am Donnerstag, 6. August

Joey Heindle, 22, Sänger
Georgina Bülowius, 25, It-Girl
Fiona Erdmann, 26, Model & Schauspielerin

Während sich Georgina und Fiona wahrscheinlich um der alten Zeiten willen die Augen auskratzen, wird sich Joey – wie auch schon im australischen Dschungel – souverän durchsetzen. Let’s getty to rambo!
Wahrscheinlichkeit für Joeys Wiedereinzug: Mittel

8. Show am Freitag, 7. August

Michael Wendler, 43, Sänger
Melanie Müller, 26, Erotikmodel
Gabriella „Gabby“ de Almeida Rinne, 26, Sängerin

Michael Wendler will Deutschland unbedingt zeigen, dass er kein Dschungel-Weichei ist. Gegen Melanie und Gabby dürften seine Chancen tatsächlich gar nicht schlecht stehen: Melanies Sieg und damit ihre Medien-Omnipräsenz ist noch nicht lang genug her, als dass die Zuschauer dringend neue Melanie-Infos bräuchten. Und Gabby hat noch vor gar nicht allzu langer Zeit getönt, das Dschungelcamp habe ihr Leben zerstört.
Wahrscheinlichkeit für Michaels Wiedereinzug: Hoch

9. Show (Finale) am Samstag, 8. August

Walter Freiwald, 61, Moderator
Tanja Tischewitsch, 25, DJane & Schauspielerin
Sara Kulka, 24, Model

Hier wird, ganz klar, Sara Kulka das Rennen machen: Angelina schluchzt wahrscheinlich schon beim Verkünden der Aufgabe und Walter dürfte mit seinen Schildkröten-Bewegungen im Wettkampf auch nicht überzeugen. Leichtes Spiel für Sara. Nach Australien wird sie es vermutlich dennoch nicht schaffen, denn wenn eine zickige Blondine für den Wiedereinzug gewählt wird, dürfte dies eher Sarah Dingens sein.
Wahrscheinlichkeit für Sarahs Wiedereinzug: Sehr gering

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Das Volksverdummung auf höchster Ebene. Dafür sollten sich nicht die Teilnehmer schämen, denn sie wissen zum großen Teil nicht was sie tun. Schämen sollte sich RTL. Dieser Sender durchbricht immer wieder neue Schamgrenzen.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*