Dirc Seemann übernimmt die Chefredaktion von Sport1

Dirc Seemann ist neuer Chefredakteur bei Sport1.
Dirc Seemann ist neuer Chefredakteur bei Sport1.

Sport1 bekommt einen neuen Chefredakteur: Am 1. August wird Dirc Seemann die redaktionelle Leitung des Medienunternehmens übernehmen. Der Journalist ist seit 2008 als Fußball-Kommentator an Bord und wird seine On-Air-Tätigkeiten für die neue Position vorerst nicht weiter ausüben.

Anzeige

Dirc Seemann startete seine journalistische Laufbahn von 1991 bis 1993 bei der Boulevardzeitung Express, von wo aus er ins TV-Geschäft wechselte. Bis 1996 arbeitete Seemann beim MDR als Chef vom Dienst und Kommentator für Tennis, Leichtathletik und Fußball. 1996 wechselte Seemann zur „ran“-Redaktion von SAT.1. Seit 2008 gehört er zum Kommentatorenteam von Sport1.

Zu seinen Aufgaben als Chefredakteur aller journalistischen Aktivitäten des TV-Senders zählen insbesondere die strukturelle, prozessuale und personelle Aufstellung und weitere Verzahnung der Redaktion sowie die inhaltliche Weiterentwicklung der redaktionellen Angebote von Sport1.

Der Sender aus Ismaning gehört zur Constantin Medien AG und ist 2010 aus dem Zusammenschluss von sport1.de und dem Deutschen Sportfernsehen (DSF) entstanden, das seit 1993 existierte.

 

 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige