Anzeige

Funke Zentralredaktion: Steffi Dobmeier wird Mitglied der Online-Chefredaktion

Steffi Dobmeier wird CvD in der Online-Zentralredaktion der Funke Mediengruppe.
Steffi Dobmeier wird CvD in der Online-Zentralredaktion der Funke Mediengruppe.

Die Funke Mediengruppe erweitert das Führungsteam für die neue Zentralredaktion in Berlin. Am 1. Oktober wird Steffi Dobmeier Chefin vom Dienst in der Online-Redaktion, gleichzeitig wird sie auch Mitglied der Chefredaktion von Thomas Kloß. Die Journalistin war zuletzt Redakteurin vom Dienst bei Zeit Online.

Anzeige
Anzeige

Zuvor sammelte Dobmeier bereits Erfahrungen als Chefin vom Dienst bei der taz sowie taz.de, ihr Volontariat absolvierte sie bei der Thüringer Allgemeinen in Erfurt. „Mit Steffi Dobmeier konnten wir eine kluge und kreative Redakteurin gewinnen. Sie wird mit ihren Ideen und ihrer Kompetenz unsere Arbeit bereichern“, erklärt Thomas Kloß, Chefredakteur Online der Funke-Zentralredaktion.

Die neue Zentralredaktion, die Funke seit einigen Monaten in Berlin aufbaut, liefert künftig unter der Leitung von Ex-Focus-Chefredakteur Jörg Quoos und Thomas Kloß journalistische Inhalte mit nationaler und internationaler Bedeutung aus Politik und Wirtschaft an die Regionalmedien der Gruppe an allen Standorten. Zudem werden die Ressorts Inhalte zu Vermischtem, TV und Ratgeber für alle Titel in Berlin erstellen. Gleichzeitig werden über die Zentralredaktion Themen aus den Regionen von nationaler Relevanz an alle Regionaltitel verteilt. Die digitale Einheit der Zentralredaktion bedient alle Onlineportale des Essener Konzerns. 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*