buzzer-das-letzte-aus-dem-netz

„No Jokes“: Jon Stewarts starke Reaktion auf den schrecklichen, rassistischen Anschlag in den USA

Jon Stewart
Jon Stewart

Im US-Bundesstaat South Carolina hat ein ein junger, weißer Mann in der Stadt Charleston neun Schwarze in einer Kirche niedergeschossen. Der US-Komiker Jon Stewart griff den Anschlag in seiner "Daily Show" auf. Statt Witzen, hielt er eine starke und bewegende Ansprache über Rassismus und Gewalt in den USA. Und verzichtete in seiner Show komplett auf Scherze.

Anzeige

Am Anfang lacht man im Publikum noch. Nach wenigen Sekunden wird klar, dass Jon Stewart es todernst meint. Dann herrscht Stille im Studio.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige