Anzeige

„Tiere wie wir“: Jürgen von der Lippe gibt Show-Comeback bei Sat.1

Jürgen-von-der-Lippe.jpg

Ob es auch tierisch witzig wird, muss man erst einmal abwarten: Für Sat.1 moderiert Jürgen von der Lippe ab dem 8. Juli die neue Comedy-Show "Tiere wie wir". Zwei Teams müssen dabei kuriose Fragen rund um die Tierwelt beantworten. Eigentlich sollte jedoch Mirja Boes durch die Sendung führen.

Anzeige
Anzeige

Geleitet werden die Promi-Mannschaften von Bernhard Hoecker und Oliver Pocher. „Da gibt es zahllose Ähnlichkeiten: Rhesusaffen trinken allein mehr Alkohol, als in Gesellschaft. Eine von 200 Katzen ist allergisch gegen Menschen. Ameisen betrieben schon lange vor den Menschen Ackerbau und Viehzucht: Sie hielten Blattlausherden und züchteten Pilze“, erklärt von der Lippe zu seiner neuer Show. „Weibliche Orang-Utans basteln sich aus Blättern und Zweigen Dildos und in Kenia leben Elefanten, die das Geräusch vorbeifahrender Lastwagen imitieren können.“

Der 66-Jährige stach bei seinem neuen Job offenbar die Kollegin Mirja Boes aus. Im März hatte TV-Wunschliste noch vermeldet, dass Sat.1 eine Pilotfolge des Formates mit Boes drehen lassen würde.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*