buzzer-das-letzte-aus-dem-netz

„Beteiligen uns nicht an Lynch-Propaganda“ – die Reaktion von TV-Moderator Jörg Thadeusz auf die Netzfeministinnen-Debatte

Jörg Thadeusz
Jörg Thadeusz

Die Debatte um einen schon einige Tage alten Meinungsbeitrag in der Zeitung Die Welt, der mit dem Feminismus hart ins Gericht geht, reißt nicht ab. Auf Facebook äußerte sich TV-Moderator Jörg Thadeusz jetzt mit einer deutlichen Meinung zum Thema. Er verurteilt das Verhalten einer ARD-Kollegin scharf.

Anzeige
 Hintergründe, um was sich der Streit dreht, lesen Sie hier. Der TV- und Radiomoderator Jörg Thadeusz äußerte sich dazu ausführlich auf Facebook. Sein Facebook-Beitrag wurde von Welt-Chefredakteur Jan-Eric Peters und dem Medienjournalisten Stefan Niggemeier verbreitet.

Ein bemerkenswerter Post von Joerg Thadeusz. Über das Souvenir lässt sich sicher diskutieren ;-), aber sonst kann man das genau so sehen. Mutiger Kommentar.

Posted by Jan-Eric Peters on Montag, 1. Juni 2015

https://twitter.com/niggi/status/605327360934719488

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Geifernder Mob kann auch links und voll so emanizpa blablabla usw sein

    Dann ist er HILFREICH und GUT

    Natürlich.

    Immerhin merkts EINER aus dem GEZ-Milieu.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige