Anzeige

„Es ist Zeit“: SpOn veröffentlicht offenen Promi-Brief an Angela Merkel zur Homo-Ehe

angela-merkel_brief_homo-ehe.jpg

In einem offenen Brief fordern die zwei Aktivisten Vincent-Immanuel Herr und Martin Speer Angela Merkel auf, die Eheschließung auch für homosexuelle Paare zu öffnen. Die Forderung wurde von über 150 Prominenten unterschrieben. Spiegel Online veröffentlichte sowohl den Brief im Wortlaut als auch die Liste aller Unterstützer.

Anzeige
Anzeige

„Liebe Frau Dr. Merkel, wir sind überzeugt, die Frage der Eheschließungsfreiheit für gleichgeschlechtliche Paare ist schon lange in den Herzen und Köpfen der meisten Menschen in unserem Land beantwortet: Sie wollen die Gleichstellung“, schreiben Vincent-Immanuel Herr und Martin Speer, die sich seit Jahren für eine Öffnung der Ehe einsetzen, in einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin. Spiegel Online veröffentlichte das Anschreiben im Wortlaut am 1. Juni 2015. Die Forderung: eine freie Abstimmung zur Öffnung der Ehe im Bundestag ohne Fraktionszwang.

Über 150 Prominente aus Politik, Sport, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft haben den Brief unterschrieben, auch diese Liste veröffentlichte Spiegel Online: Mit dabei sind unter anderen Sahra Wagenknecht, Cem Özdemir, Claudia Roth, Udo Lindenberg, Til Schweiger und Thomas Sattelberger. Darüber hinaus haben Speer und Herr eine Online-Petition bei Change.org gestartet – die bislang von 2.828 Bürgern unterstützt wurde (Stand 01.Juni 2015), 5000 Stimmen sollen es insgesamt werden.

Anzeige

Auch bei Twitter wird seit vergangener Woche unter dem Hashtag #Ehefueralle vehement eine Gleichstellung der homosexuellen Ehe gefordert.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*