buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Die Aua-Autotester: Selbstfahrender Volvo legt Journalisten flach

auto-crash.jpg

Da sage mal noch einer, dass gewisse Sparmaßnahmen nicht auch den Job des Journalisten gefährlicher machen würden. Aktueller Beweis: Bei einer Presse-Vorführung der automatischen Einpark- und Bremshilfen eines Volvo XC60 wurden gleich zwei Medienvertreter umgefahren. Die Organisatoren des Events hatten auf Kostengründen auf den Brems-Assistenten verzichtet.

Anzeige
Anzeige

Wo sich genau der Zwischenfall ereignete, ist nicht ganz klar. Gepostet wurde das Video erstmals von einem Blog aus der Dominikanischen Republik, zum Viral-Hit wurde es durch die Verbreitung über die Facebookseite von Al Jazeera. Der Erfolg des Clips zwang Volvo nun sogar bereits zu einer Stellungnahme.

Anzeige

Self-parking Volvo Leaves Quite an Impression on Journalists“Move, b****, get out the way,” says self-parking Volvo.

Posted by AJ+ on Dienstag, 26. Mai 2015

Beiden Journalisten soll es mittlerweile wieder gut gehen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*