Anzeige

IVW im April: Traffic schrumpft – außer bei Fußball, Wetter und Wunderweib

ivw.jpg

Die große Mehrzahl der IVW-geprüften Websites und Apps hat im April Visits gegenüber dem Vormonat verloren - u.a. wegen der Oster-Feiertage. Zu den Gewinnern gehören vor allem Wetter- und Fußball-Angebote, aber auch Bauers aufstrebende Plattform Wunderweib. SIe verbesserte sich auf Platz 40 des Gesamt-Rankings.

Anzeige
Anzeige

Schon in der Top Ten zeigt sich, dass die jahreszeitenbedingten Themen-Trends auch 2015 wieder zuschlagen: Wetter und Fußball sorgen im Frühjahr für steigende Traffic-Zahlen. So verbesserte sich wetter.com auf Platz 6 um satte 18,3% auf 128,1 Mio. Visits, kicker online kehrte mit einem Plus von 5,4% in die Top Ten zurück. Auch auf den Rängen 11 bis 25 folgt mit Sport1 nur noch ein Anbieter, der ebenfalls von der Endphase der Fußball-Ligen profitiert hat.

Ganz vorn bleiben T-Online, Bild und eBay, für die es allerdings um 8,8% bis 12,4% bergab ging. Die größten prozentualen Verlierer sind in dieser ersten Hälfte der IVW-Top-50 Focus Online, Zeit Online und FAZ.net – also jeweils Nachrichten-Anbieter. Hier kam zu den Oster-Feiertagen vor allem auch die im Vergleich zum März (Germanwings) deutlich ruhigere Nachrichtenlage hinzu. Mehr zum Geschehen in der News-Branche lesen Sie an dieser Stelle.

IVW April 2015: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits April vs. März
1 T-Online Contentangebot 405.077.424 -38.927.582 -8,8%
2 Bild.de 300.009.757 -33.388.992 -10,0%
3 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 223.269.360 -31.641.581 -12,4%
4 Spiegel Online 203.388.818 -30.849.360 -13,2%
5 twitch.tv 187.509.729 -9.688.843 -4,9%
6 wetter.com 128.079.702 19.837.935 18,3%
7 mobile.de Der Automarkt 115.823.954 -10.022.788 -8,0%
8 Focus Online 110.971.510 -22.703.219 -17,0%
9 Yahoo 107.767.391 -19.608.791 -15,4%
10 kicker online 101.942.499 5.193.813 5,4%
11 n-tv.de 90.770.334 -12.858.461 -12,4%
12 MSN 88.307.031 -9.965.874 -10,1%
13 gutefrage.net 84.613.868 -9.308.488 -9,9%
14 Sport1 74.993.232 3.244.188 4,5%
15 Chefkoch.de 69.340.365 -4.488.474 -6,1%
16 Chip Online 60.750.979 -6.556.808 -9,7%
17 Die Welt 55.538.640 -9.626.435 -14,8%
18 TV Spielfilm Online 53.659.724 -1.684.557 -3,0%
19 Linguee 50.159.368 -4.146.615 -7,6%
20 Zeit Online 43.801.341 -8.518.345 -16,3%
21 Süddeutsche.de 43.789.968 -7.989.921 -15,4%
22 Computerbild.de 42.869.302 -5.869.546 -12,0%
23 Xing 41.325.038 -4.019.013 -8,9%
24 FAZ.net 38.133.787 -7.006.771 -15,5%
25 MyVideo 36.181.976 -3.278.854 -8,3%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Weitere sieben Gewinner folgen auf den Rängen 26 bis 50. Auch hier sind vor allem Vertreter aus den Branchen Fußball und Wetter vertreten: Transfermarkt.de verbesserte sich um 9,0%, WetterOnline um 5,3%, Wetter.de um 14,9% und Spox.com um 4,3%. Ebenfalls Visits hinzu gewonnen haben ProSieben Online, Giga.de und Bauers Frauen-Website Wunderweib. Das Angebot steigerte sich um satte 9,7% und belegt nun Platz 40 des Gesamt-Rankings. Vor allem in den sozialen Medien ist Wunderweib zu einer festen Größe geworden – gehört dort schon zu den 20 deutschsprachigen Medien, die die meisten Likes, Shares, etc. mit ihren Artikeln holen.

Deutlich nach unten ging es hier hingegen für RTL.de und mit N24 Online und stern.de für zwei weitere News-Anbieter.

IVW April 2015: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits April vs. März
26 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 35.313.934 2.924.280 9,0%
27 RTL.de 34.604.930 -7.674.108 -18,2%
28 WetterOnline 34.096.599 1.702.237 5,3%
29 stern.de 33.486.101 -6.098.015 -15,4%
30 autobild.de 30.662.251 -2.259.719 -6,9%
31 heise online 30.329.253 -1.578.993 -4,9%
32 AOL 29.347.298 -3.137.399 -9,7%
33 PromiFlash 27.886.197 -3.127.727 -10,1%
34 finanzen.net – Das Finanzportal 27.835.134 -4.805.094 -14,7%
35 Wetter.de 26.686.911 3.452.724 14,9%
36 Heftig.co 26.064.458 -4.457.146 -14,6%
37 ProSieben Online 26.011.462 1.560.747 6,4%
38 Das Örtliche 25.811.127 -1.425.679 -5,2%
39 Das Telefonbuch 25.330.182 -3.840.630 -13,2%
40 Wunderweib 25.211.381 2.219.574 9,7%
41 Spox.com 24.542.913 1.007.821 4,3%
42 Bunte.de 23.249.620 -1.292.387 -5,3%
43 Duden 21.815.519 -2.479.684 -10,2%
44 freenet.de 21.538.788 -2.826.488 -11,6%
45 GameStar 20.743.977 -477.644 -2,3%
46 AdVice 20.595.180 2.521.569 -14,0%
47 Giga.de 19.810.353 -1.758.814 8,2%
48 Pons Online-Wörterbuch 19.804.195 -2.147.723 -9,8%
49 N24 Online 19.728.728 -4.128.275 -17,3%
50 radio.de 18.795.431 -1.166.019 -5,8%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Der Blick auf die gesonderten Online- und Mobile-Rankings zeigt auch hier, dass sich die mobilen Zugriffszahlen etwas besser entwickelt haben als die der herkömmlichen Websites.

In der Online-Top-20 finden sich drei Gewinner (wetter.com, kicker, WetterOnline, dafür aber 13 Verlierer mit einem Minus von über 10%.

Anzeige

IVW April 2015: Top 20 Angebote (nur Online)
Visits April vs. März
1 T-Online Contentangebot 284.779.163 -34.171.095 -10,7%
2 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 223.269.360 -31.641.581 -12,4%
3 Bild.de 175.454.125 -24.009.072 -12,0%
4 Spiegel Online 123.013.527 -26.377.784 -17,7%
5 Yahoo 97.311.814 -9.756.129 -9,1%
6 MSN 85.663.068 -9.826.191 -10,3%
7 mobile.de Der Automarkt 62.605.087 -7.495.535 -10,7%
8 Focus Online 58.462.372 -14.199.163 -19,5%
9 Linguee 50.118.883 -4.132.512 -7,6%
10 wetter.com 49.552.261 3.538.242 7,7%
11 Chip Online 47.707.209 -5.918.483 -11,0%
12 gutefrage.net 44.750.183 -6.806.416 -13,2%
13 Computerbild.de 39.079.896 -5.480.006 -12,3%
14 Die Welt 38.058.558 -7.635.756 -16,7%
15 kicker online 37.349.913 832.187 2,3%
16 Chefkoch.de 36.173.240 -2.413.293 -6,3%
17 MyVideo 35.785.872 -3.245.122 -8,3%
18 n-tv.de 34.415.847 -8.557.253 -19,9%
19 WetterOnline 34.096.599 1.702.237 5,3%
20 RTL.de 32.108.280 -7.380.978 -18,7%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Unter den 20 Traffic-stärksten mobilen Angeboten gewannen vier hinzu, es ging zudem nur für Focus Online und Die Welt um mehr als 10% nach unten.

IVW April 2015: Top 20 Angebote (nur Mobile)
Visits April vs. März
1 twitch.tv 158.922.850 -8.149.170 -4,9%
2 Bild.de 124.555.632 -9.379.920 -7,0%
3 T-Online Contentangebot 120.298.261 -4.756.487 -3,8%
4 Spiegel Online 80.375.291 -4.471.576 -5,3%
5 wetter.com 78.527.441 16.299.693 26,2%
6 kicker online 64.592.586 4.361.626 7,2%
7 n-tv.de 56.354.487 -4.301.208 -7,1%
8 mobile.de Der Automarkt 53.218.867 -2.527.253 -4,5%
9 Focus Online 52.509.138 -8.504.056 -13,9%
10 Sport1 49.532.127 2.570.942 5,5%
11 TV Spielfilm Online 40.460.904 -719.603 -1,7%
12 gutefrage.net 39.863.685 -2.502.072 -5,9%
13 Chefkoch.de 33.167.125 -2.075.181 -5,9%
14 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 18.223.195 2.425.453 15,4%
15 Die Welt 17.480.082 -1.990.679 -10,2%
16 PromiFlash 17.141.194 -1.535.291 -8,2%
17 Xing 16.610.521 -756.203 -4,4%
18 Vodafone.de 15.940.437 -58.699 -0,7%
19 Süddeutsche.de 14.582.767 -1.473.361 -9,2%
20 radio.de 14.558.941 -608.370 -4,0%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Nach absoluten Zahlen heißt der größte IVW-Gewinner des Monats wetter.com – und zwar sowohl im Gesamt-Ranking, als auch in den beiden Einzel-Tabellen nach Online- und Mobile-Visits. Dahinter folgen in den drei Listen der kicker, Wunderweib und AdVice.

IVW April 2015: Top 5 Gewinner
Visits April vs. März
Gesamt (Online+Mobile)
1 wetter.com 128.079.702 19.837.935 18,3%
2 kicker online 101.942.499 5.193.813 5,4%
3 Wetter.de 26.686.911 3.452.724 14,9%
4 Sport1 74.993.232 3.244.188 4,5%
5 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 35.313.934 2.924.280 9,0%
nur Online
1 wetter.com 49.552.261 3.538.242 7,7%
2 Wunderweib 15.634.204 3.326.007 27,0%
3 Wetter.de 23.789.389 3.261.221 15,9%
4 WetterOnline 34.096.599 1.702.237 5,3%
5 ProSieben Online 26.011.462 1.560.747 6,4%
nur Mobile
1 wetter.com 78.527.441 16.299.693 26,2%
2 AdVice 14.067.891 4.471.835 46,6%
3 kicker online 64.592.586 4.361.626 7,2%
4 Sport1 49.532.127 2.570.942 5,5%
5 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 18.223.195 2.425.453 15,4%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Am deutlichsten nach unten ging es – ebenfalls nach absoluten Zahlen – für die Großen der Branche: T-online, Bild, eBay, Spiegel und Focus.

IVW April 2015: Top 5 Verlierer
Visits April vs. März
Gesamt (Online+Mobile)
1 T-Online Contentangebot 405.077.424 -38.927.582 -8,8%
2 Bild.de 300.009.757 -33.388.992 -10,0%
3 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 223.269.360 -31.641.581 -12,4%
4 Spiegel Online 203.388.818 -30.849.360 -13,2%
5 Focus Online 110.971.510 -22.703.219 -17,0%
nur Online
1 T-Online Contentangebot 284.779.163 -34.171.095 -10,7%
2 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 223.269.360 -31.641.581 -12,4%
3 Spiegel Online 123.013.527 -26.377.784 -17,7%
4 Bild.de 175.454.125 -24.009.072 -12,0%
5 Focus Online 58.462.372 -14.199.163 -19,5%
nur Mobile
1 Yahoo 10.455.577 -9.852.662 -48,5%
2 Bild.de 124.555.632 -9.379.920 -7,0%
3 Focus Online 52.509.138 -8.504.056 -13,9%
4 twitch.tv 158.922.850 -8.149.170 -4,9%
5 T-Online Contentangebot 120.298.261 -4.756.487 -3,8%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*