Anzeige

App-Wettkampf: Neue Drei-Länder-Show mit Jörg Pilawa

Joerg-pilawa_ard.jpg

Süchtig nach Applaus: Trotz des Quizduell-Desasters im vergangenen Jahr kann Show-Master Jörg Pilawa nicht genug von TV-Konzepten bekommen, die auf eine App-Integration setzten. Nächster Streich ist die geplante Drei-Länder-Show "Spiel für Dein Land".

Anzeige
Anzeige

So bekommt der ARD-Multimoderator im Herbst eine neue dreiteilige Abendshow. „Spiel für Dein Land“ heißt das Projekt, das als Eurovisionssendung in Zusammenarbeit mit dem österreichischen und dem Schweizer Partner ORF und SRF entsteht, wie ein Sprecher der ARD-Programmdirektion in München der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage sagte.

Es handele sich bei der Sendung um eine Wissensshow, bei der sich das Publikum mit einer speziell entwickelten App für den Smartphone- oder den Tablet-Gebrauch beteiligen könne. Wann genau der Dreiteiler zu sehen ist, ist noch offen. Pilawa präsentiert gegenwärtig im Vorabendprogramm werktags das „Quizduell“, an dem die Zuschauer auch mittels einer App mitmachen können.

Anzeige

Mit Material von dpa

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Wenn der Pilawa doch endlich vom öffentlich-rechtlichen TV verschwinden würde. Es wäre für die Zuschauer ein Segen, damit sie/wir die verschlagene
    Visage nicht mehr ertragen müssen.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*