Anzeige

Bauer Media: Felix von Selle wird Personal-Chef und folgt auf Axel Filip

Logo der Bauer Media Group mit Sitz in Hamburg.
Logo der Bauer Media Group mit Sitz in Hamburg.

Bauers Belegschaft wird sich ab Sommer an einen neuen Personalchef gewöhnen müssen: Nach MEEDIA-Informationen wird ab Juli Felix von Selle, Ex-Perso-Chef des Berliner Verlag, die Leitung übernehmen. Sein Vorgänger, Axel Filip, wird das Unternehmen nach 14 Jahren zum Ende des Monats verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Anzeige
Anzeige

Als Nachfolger holt sich Bauer Media jemanden, der der Medienbranche eigentlich schon den Rücken gekehrt hatte: Felix von Selle verließ 2010 den Berliner Verlag nach Streitigkeiten mit dem damaligen Investor David Montgomery und heuerte in der Modeindustrie an. Nach seinem Engagement bei Jil Sander wechselte er bis zuletzt als Bereichsleiter Personal und Soziales bei den Schwartauer Werken. In Branchenkreisen wird von Selle als „höflich“ und „arbeitnehmerfreundlich“ beschrieben. In einer internen Bauer-Mitteilung heißt es über seine Person: „Neben strategischer Erfahrung bringt er den für Bauer nötigen Pragmatismus mit und wird daher gut in unser Haus passen.“

Bis von Selles Antritt wird die Personalabteilung kommissarisch von Konzernmanager Jörg Hausendorf übernommen. Axel Filip wird nicht nur Bauer Media, sondern auch Hamburg verlassen, um ab dem 1. Mai die Personalführung von Bosch Siemens Hausgeräte zu übernehmen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*