buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Sinnlos-Knopf: Der verrückte Web-Hype um den Reddit-Button

reddit_the-button.jpg

Eigentlich sollte es bloß ein Aprilscherz sein. Die Social-News-Community Reddit stellte am 1. April einen Button vor, bei dem ein 60 Sekunden-Countdown abläuft. Dieser lässt sich jedoch mit einem Klick stoppen. Seitdem liefern sich die Reddit-User einen Wettstreit, wer es am längsten aushält, bevor er den Knopf betätigt.

Anzeige
Anzeige

Für Außenstehende mag der Reddit-Button eine vollkommen sinnlose Aktion sein. Wer aber einmal auf den Knopf gedrückt hat und die 60 Sekunden vor sich ablaufen sieht, der ist sofort infiziert und wird immer nervöser. Es gilt, die eigene Ungeduld zu besiegen und sich gegenüber der Konkurrenz zu behaupten. Bisher können nur Nutzer, die sich vor dem 1. April angemeldet haben, das Feature auch nutzen.

Das Besondere an dem Reddit-Button: Jeder Nutzer hat nur einmal die Chance, ihn zu benutzen. Deshalb heißt es Nervenstärke beweisen, sobald der 60-Sekunden-Countdown abläuft. Doch das ist leichter gesagt als getan. Den meisten Nutzern juckt es schon nach 10 Sekunden so sehr in den Fingern, dass sie den Knopf drücken müssen. Nur wenige haben bisher die Coolness gezeigt und erst zu einem späten Zeitpunkt geklickt.

Mittlerweile ist ein heißer Wettstreit in der Community ausgebrochen. Bisher haben über 700.000 User den Button gedrückt und es werden täglich mehr. Unter dem Hashtag #TheButton werden auf Twitter Neuigkeiten gepostet.

Abgebrühte Teilnehmer werden mit Anerkennung belohnt
Anzeige

Eine farbige Markierung neben dem Usernamen lässt sofort erkennen, wer wann gedrückt hat. Besonders stolz sind User mit einer gelben Flagge, weil sie erst bei 31 Sekunden oder weniger nachgegeben haben, erklärt das Blog Netzkolumnistin.de. Denn sie werden im “Complete Catalogue Of Rare and Exotic Button Pushers“ aufgelistet. Das ist aber erst wenigen Mitgliedern gelungen. Die damit verbundene Anerkennung in der Community ist wohl einer der Gründe, warum das Feature so erfolgreich ist – neben dem Vertreiben von Langeweile. Hinzu kommt, dass man nie weiß, wie groß die Konkurrenz im Moment ist.

Mit einer lilafarbenen Flagge steht man hingegen ganz unten in der Hierarchie und muss sich gehässige Sprüche anhören. Denn die bedeutet, dass man den Knopf bereits nach wenigen Sekunden gedrückt hat.

Was passiert, wenn der Countdown abgelaufen ist, weiß niemand. Denn bisher wurde die 29- Sekunden-Marke nicht unterschritten. Der angeborenen menschlichen Ungeduld sei Dank. Deshalb wird der Hype um dieses verrückte Spiel wohl noch länger anhalten und der Community viele neue Mitglieder bescheren.
(IK)

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*