Anzeige

Britta Behrens ersetzt Herbert Martin als Programmie-Chefin bei der Mediengruppe Klambt

Britta Behrens ist neue Programmie-Chefin bei Klambt
Britta Behrens ist neue Programmie-Chefin bei Klambt

Herbert Martin, 62, langjähriger Chefredakteur der Programmzeitschriften der Mediengruppe Klambt, verabschiedet sich in den Ruhestand. Für ihn übernimmt Britta Behrens, 48, die Leitung von Funk Uhr, Super TV, die 2, Bild Woche, TV Neu, TV piccolino, my TV, TV 4x7 und TV 4 Wochen.

Anzeige
Anzeige

Behrens war zuletzt Blattmacherin bei Die neue Frau und Woche der Frau, die ebenfalls bei Klambt erscheinen. Mit ihr wechselt ihre Stellvertreterin Denise Diekmann, 35, in gleicher Funktion in die Entwicklung der Klambt-Programmzeitschriften. Die Chefredaktion von Die neue Frau und Woche der Frau übernimmt Volker Kithil, 58, der nach neun Jahren wieder zu Klambt zurückkehrt. Stellvertreterin des Chefredakteurs wird Karina Caspers, 42, bis vor Kurzem stellvertretende Chefredakteurin bei der Bauer-Zeitschrift Woche Heute, die Volker Kithil zuletzt als Chefredakteur verantwortete.

Klambt-Verleger Lars Joachim Rose, 45: „Ich danke Herbert Martin, auch im Namen aller Gesellschafter, ganz herzlich für seine herausragende Arbeit, seine Loyalität und sein grenzenloses Engagement in den vergangenen 24 Jahren. Die Krönung seiner beruflichen Lebensleistung war zweifellos die schnelle und reibungslose Integration der Programmzeitschriften in unser Portfolio, ein wichtiger Meilenstein in unserer Unternehmenshistorie.“

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*