Anzeige

„Not a car“ – der eine Milliarde-Dollar-Tweet von Tesla-Chef Elon Musk

Tesla-Chef Elon Musk ist einer der wenigen Superstars der New-New-Economy. Mit einem einzigen Tweet erhöhte er gestern den Firmenwert von Tesla um fast eine Milliarde US-Dollar. In dem Tweet kündigt Musk eine neue Tesla-Produktlinie jenseits des Autos an. Die Tech- und Finanzbranche flippte aus.

Anzeige
Anzeige

Der Tweet von Tesla-Boss Elon Musk sieht unspektakulär aus aber er hat es in sich:

Anzeige

Musk kündigt eine neue Tesla-Produktlinie an, die am 30. April enthüllt wird und bei der es sich nicht um ein Auto handelt. Die Ankündigung beflügelte die Fantasie der Finanzmärkte. Innerhalb von Minuten machte die Tesla-Aktie laut Pando Daily einen Sprung um rund vier Prozent nach oben, was einer Erhöhung des Börsenwertes um rund 900 Mio. US-Dollar entspricht. Kleiner Tweet – große Wirkung.

Zig tausendmal wurde Musks-Tweet weitergeleitet und favorisiert – der Mann hat schließlich 1,87 Mio. Follower. In der Branche überschlagen sich seither die Spekulationen, was diese ominöse neue Produktlinie sein könnte. Ein Motorrad, ein Flugzeug, eine Smartwach, eine Haus-Batterie? Die Erwartungen sind derart überhöht, dass eine Enttäuschung am 30. APril fast schon programmiert scheint.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*