Anzeige

Native Advertising in Deutschland: Seeding Alliance übernimmt NativeAds

imgo-11.jpeg

Neuer deutscher Native Advertising-Marktführer: Die Seeding Alliance GmbH übernimmt die NativeAds GmbH. Zusammen erreichen die beiden, die unter anderem für Funke und Ströer Digital arbeiten über 40 Millionen Unique User pro Monat.

Anzeige
Anzeige

Damit zählen unter anderem Funke Digital und iq media marketing zu den neuen Kunden der Seeding Alliance sowie die strategische Partnerschaft mit Ströer Digital. Darüber hinaus befinden sich die Westfälische Nachrichten, die Augsburger-Allgemeine, Frankfurter Rundschau, Tagesspiegel und weitere Tageszeitungen im Vermarktungsportfolio der GmbH. Für Werbetreibende erhöht sich damit die erzielbare Native-Advertising-Reichweite auf 40 Millionen Unique User pro Monat.

„Wir bieten ab sofort eine äußerst attraktive Reichweite für Native Advertising an, die in dieser Konstellation einzigartig auf dem deutschen Markt ist. Die Kombination unserer selbst entwickelten Technologie mit unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet des Content Marketings legt die Basis für die gemeinsame Expansion unserer Leistungen in anderen europäischen Länder“, erklärt Cevahir Ejder, Gründer und Geschäftsführer der Seeding Alliance GmbH.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*