Anzeige

Bild-Werbung: Auf Jung von Matt folgt VCCP

Neustart in der Bild-Werbung: Nach der Trennung von der jahrelangen Hausagentur Jung von Matt konnte sich im Pitch um Springers Boulevard-Blatt nun die Kreativagentur VCCP durchsetzen. Die Berliner sollen einen umfassenden neuen Markenauftritt entwickeln.

Anzeige
Anzeige

Als erste Aufgabe gibt Bild-Chefin Donata Hopfen vor, dass „die Rolle von Bild als Leitmedium im digitalen Zeitalter“ herausgearbeitet werden soll.

„Wir waren als Wildcard im Pitch eingeladen und sind deshalb sehr stolz, mit unseren Ideen überzeugt zu haben, die ebenso mutig sind wie BILD selbst auftritt. Für die stärkste Medienmarke in Deutschland integriert zu arbeiten, ist für uns eine großartige Aufgabe. An BILD kommt keiner vorbei. Wir freuen uns auf einen innovativen Kunden, der unsere Fähigkeiten fordert und unser Portfolio an Marken noch spannender macht“, so Oliver Frank, Executive Creative Director von VCCP Berlin.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*