Anzeige

Neuer kluger Kopf: Libeskind macht für FAZ „Mittagspause auf einem Wolkenkratzer“

bild.jpg

Es ist wirklich beeindruckend, wie es der Frankfurter Allgemeinen Zeitung immer wieder gelingt, neue und spannende Motive und Mitstreiter für ihre Kluge-Köpfe-Kampgange zu finden. Obwohl die Idee schon 20 Jahre alt ist, schaffen die Hessen immer wieder eine frische Umsetzung. Bestes Beispiel ist das neue Motiv mit dem Star-Architekten Daniel Libeskind als Werbe-Leser.

Anzeige
Anzeige

Für das Kampagnen-Motiv ließ sich der Architekt, der in New York gerade das  One World Trade Center baut, in einer der wohl berühmtesten Bauarbeiter-Posen aller Zeiten fotografieren. Libeskind stellt das berühmte schwarz/weiß-Bild „Mittagspause auf einem Wolkenkratzer“ nach.

Einen Blick in die Vergangenheit der Kult-Kampagne gibt es hier

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*