Anzeige

Genügend Spenden eingegangen: Bildblog macht ab Februar weiter

bildblog.jpg

Das Medien-Watchblog Bildblog nimmt im Februar wieder die Arbeit auf. Das sagte Bildblog-Chef Mats Schönauer der Süddeutschen Zeitung. Es seien genügend Spenden eingegangen, um die Grundfinanzierung für 2015 zu sichern. Wegen akuter Finanznot hatte das Bildblog seine Winterpause um einen Monat verlängert.

Anzeige
Anzeige

Normalerweise pausiert das Bildblog immer von Weihnachten bis Anfang Januar. Diesmal wurde die Winterpause auf Anfang Februar ausgedehnt. Grund waren Geldsorgen. „Wir stecken viel Zeit in den Kampf gegen die täglichen Beklopptheiten, und wir machen es supergerne, aber wir müssen auch unsere Miete bezahlen. Anders gesagt: Je weniger Geld reinkommt, desto weniger Zeit können wir ins BILDbloggen investieren. Und leider kommt momentan zu wenig rein“, schrieb die Redaktion vor Weihnachten in einem Posting, das mit einem Spendenaufruf verknüpft war.

Offenbar hat der Aufruf gefruchtet. Anfang Februar geht es weiter mit dem Blidblog, „es juckt mich auch in den Fingern“, so Schönauer gegenüber der SZ (Montagsausgabe, nur Print).

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*