Anzeige

Zanny Minton Beddoes ist neue Chefredakteurin des britischen Economist

Zanny Minton Beddoes
Zanny Minton Beddoes

Zum ersten Mal steht eine Frau an der Spitze der Redaktion des renommierten britischen Magazins The Economist. Zanny Minton Beddoes übernimmt die Position am 2. Februar von John Micklethwait.

Anzeige
Anzeige

Minton Beddoes verantwortete bisher das Ressort Business Affairs und somit die Wirtschafts- und Finanz-Berichterstattung sowie Wissenschaft und Technologie. Zuvor war sie leitende Redakteurin der Wirtschaftspolitik. Zanny Minton Beddoes kam 1994 zum Economist, nachdem sie zwei Jahre beim Internationalen Währungsfond gearbeitet hatte.

Ihr Vorgänger Micklethwait hat den Economist neun Jahre lang geleitet. Während dieser Zeit stieg die Auflage des Magazins von 1,1 Millionen auf 1,6 Millionen. Er geht als neuer Chefredakteur zu Bloomberg News.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*