Anzeige

Falsche Larissa twittert über #Ibes: „Langweiligstes Dschungelcamp EVER“

Blarissa.jpg

Letztes Jahr verließ Larissa Marolt als Zweitplatzierte und Publikumsliebling den Dschungel, während der diesjährigen "Ich bin ein Star – holt mir hier raus!"-Staffel unterhält sie ihre Fans über Twitter mit lustigen und bissigen Kommentaren. Auf den ersten Blick wirkt der Account echt, doch dahinter steckt der 21-jährige Jonathan, ein großer Larissa- und ibes-Fan.

Anzeige
Anzeige

Larissa fehlt im Dschungelcamp. In den ersten Tagen waren alle – bis auf Walter – lieb und nett zueinander, Reibereien und Spannung gab es kaum. Da wünscht man sich doch die stolpernde, hysterische und liebenswerte Larissa zurück, die ihre Mitcamper zur Weißglut brachte – und die Zuschauer grandios unterhielt.

Zum Glück gibt sie ihren Senf zur aktuellen Staffel wenigstens bei Twitter dazu. Oder etwa nicht?

Nein, hier twittert nicht die echte Larissa, der Account wird von dem 21-jährigen Jonathan Müller betreut:

Seit der 2014er Staffel von „Ich bin ein Star – holt mir hier raus“ gibt Jonathan die Larissa und hat mittlerweile über 2000 Follower. Im Gespräch mit dem Webvideo-Format „140 Sekunden“ erklärt er, dass viele von ihnen glauben, die echte Larissa würde hier zwitschern. Das ist wenig verwunderlich: Die Tweets sind größtenteils derart witzig und frech, dass sie sehr gut zu der vorlauten Vize-Dschungelkönigin passen würden.

Jonathan ist kein unbeschriebenes Twitter-Blatt: 2010 erstellte er das Profil XFactorGer und twitterte inoffiziell als die „X-Factor“-Redaktion. Ein Jahr später legte er der Produktionsfirma Grundy Light Entertainment ein Social-Media-Konzept vor und wurde daraufhin nach Köln zu RTL eingeladen. Seitdem betreut er den Castingshow-Account offiziell und hat mittlerweile über 20.000 Follower.

Er könne sich gut vorstellen, den Larissa-Account an die „echte“ abzutreten, bislang habe sie sich aber noch nicht gemeldet, sagt der 21-Jährige gegenüber „140 Sekunden“. Doch darum ginge es im auch nicht vordergründig, der Spaß sei ihm wichtiger.

Spaß machen seine Kommentare auch dem Zuschauer, denn Larissa aka Jonathan bringt die Entwicklung der aktuellen „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“-Staffel auf den Punkt äh BUNKT:

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Besteht MEEDIA inzwischen nur noch aus Dschungelcamp? Das ist ja nicht mehr auszuhalten.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*