Anzeige

Der MEEDIA-Dschungel-Check: Die verlorene Ehre der Sara Kulka

Bildschirmfoto-2015-01-18-um-00.00.58.png

Tag zwei im RTL-Dschungelcamp und die Nerven liegen blank. Jammerlappen Walter empfiehlt sich als “Wetten dass..?”-Moderator und Model Sara Kulka kriegt es bei der Prüfung mit der Angst. Der MEEDIA-Dschungel-Check zum Mitreden.

Anzeige
Anzeige

Wie war die Prüfung?

“Hölle der Finsternis” – es handelt sich wie üblich um die Sarah-Knappik-Gedächtnisprüfung, also die “schlimmste Dschungelprüfung aller Zeiten und aller Zeiten, die da kommen”. Ein Höhlensystem mit Viehzeugs. Diesmal u.a. dabei eine Kröte und ein schneidiger Waran, die aber nicht zum Einsatz kamen, da Kandidatin Sara Kulka, die Prüfung praktisch sofort abgebrochen hat: 0 Sterne.

Dümmste Insassen-Idee?

Rebecca Siemoneit-Barum denkt, eine Spinne hat Eier unter ihre Kopfhaut gelegt und wird von Patricia Blanco (aka Phoenix P) noch darin bestätigt. Die “Spinneneier” entpuppen sich als Baumharz.

Bester Kandidaten-Spruch?

“Willst Du Eier auf dem Kopf haben? Zumindest nicht wenn Du nicht weißt, wie die aussehen.” Angelina zum Spinnen-Eier-Zwischenfall bei Rebecca.

Bester Moderatoren-Spruch?

“Wir haben diesmal Kandidaten mit Verträgen, Jobs und Geld auf dem Konto. Und wir haben Walter Freiwald.”

Wichtigste Szene zum Mitreden:

Zwei Szenen: Sara Kulka sitzt wimmernd auf dem Boden bei der Dschungelprüfung. Walter Freiwald muss vor Selbstmitleid weinen, weil sein Leben verpfuscht ist. Man möchte tatsächlich Mitleid haben. Allerdings mehr mit Sara Kulka, als mit Walter.

Peinlichster Moment?
Anzeige

Walter Freiwald spricht eine “Bewerbung” an TV-Manager in die Kamera und kann sich vorstellen, “Wetten dass..?”-Moderator zu sein oder den Job von Günther Jauch zu machen. Er scheint es ernst zu meinen.

WTF?

What the Fuck ist das für ein grünes Ding, das Rebecca Siemoneit-Barum imer auf dem Kopf hat? Eine Narrenkappe? Eine Unterhose?

Wer wurde nominiert?

Einmal darf man raten: Sara Kulka. In der nächsten Prüfung rotiert die Kandidatin in einer Kabine, muss Sterne aus kleinen Kisten pfriemeln und wird dabei mit dem üblichen Viehzeug (Kakerlaken) übergossen.

Der #ibes-Promi-Tweet des Tages:

MEEDIA-Liebling des Tages?

Sara Kulka – das arme Hascherl. Gegen sie waren Larissa und Sarah Knappik echte Draufgängerinnen bei den Dschungelprüfungen. Aber das Schöne: Sie kann sich steigern.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*