buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Aktuelles Cover mit gleich zwei Busch-Bunnies: Playboy erhöht die Dschungel-Dosis

Playboy.jpg

"The same procedure as every year": Jeden Januar zur "Dschungelcamp"-Zeit kommt der Playboy mit seiner Februar-Ausgabe und präsentiert eine der Camperinnen. In diesem Jahr gibt es allerdings eine Abweichung von der Norm. Die Münchner zeigen gleich zwei Busch-Bunnies: Sara Kulke und Angelina Heger. Für sie gibt es sogar extra ein Ausklapp-Doppelcover.

Anzeige
Anzeige

Dass die – meist eher unbekannten Dschungel-Kandidatinnen – es gleich auf das Cover des Playboys schaffen, ist kein Automatismus. Im vergangenen Jahr zeigte das Magazin eine Fotostrecke mit Gabby („Queensberry“). Covergirl war allerdings Kate Moss. 2013 war Claudell Deckert im Playboy zu sehen und im Jahr 2011 Indira („Brosis“).

Playboy-text

Anzeige

Interessant wird es sein, ob es den beiden Sternchen gelingt die Kiosk-Verkäufe anzuheizen. Denn sonderlich bekannt oder gar beliebt sind sie zum Event-Start noch nicht. Aber das kann sich bereits nach wenigen Folgen ändern und dann dürfte auch der Playboy profitieren.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*