Anzeige

Umfrage: Lanz, Pocher und Katzenberger sind die TV-Absteiger des Jahres

„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz
"Wetten, dass..?"-Moderator Markus Lanz

Markus Lanz ist nach Meinung der Deutschen der größte Absteiger des Jahres im deutschen Fernsehen. Das ergab eine repräsentative Umfrage von TNS Emnid für die Zeitschrift auf einen Blick. Dahinter folgen Oliver Pocher und Daniela Katzenberger.

Anzeige
Anzeige

37% der Befragten entschieden sich demnach für Markus Lanz, dem das Scheitern von „Wetten, dass..?“ die Bilanz verhagelt. Dass er nach wie vor die erfolgreiche ZDF-Talkshow „Markus Lanz“ moderiert, war den Menschen offenbar weitgehend egal.

Platz 2 belegt mit 26% Oliver Pocher, der 2014 recht selten im TV zu sehen war. Auf Rang 3 folgt Daniela Katzenberger mit 22% – ihre TV-Karriere steht nach dem Flop der Doku-Soap „Daniela Katzenberger – natürlich schön“ weitgehend in den Sternen.

Anzeige

Deutlich abgeschlagen folgen auf den weiteren Rängen Simone Thomalla (5%), Reinhold Beckmann (4%), Christian Rach (3%), Gerhard Delling (2%) und Kathrin Müller-Hohenstein (2%).

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. .. richtig beurteil die Talkshow von LANZ ist mit Abstand „am Besten geleitet“ ! und es ist zu bedenken welchen %-Satz „Wetten dass“ heute im Vergleich vor 30 Jahren hatte – damals waren „wieviele TV-Programme Konkurenz“ und heute ist das Angebot quasi ‚unendlich‘ grösser … also war „Wetten dass“ am Ende immert noch ‚relatif gut angenommen‘ – das ist nicht Lanz zuzuschreiben …. Wetten dass war einfach ein auslaufendes Dauermodell.

  2. Ich würde auch lieber die Nadine sehen auf Vox. Die ist toll und lustig und viel interessanter als die Katze.

    Wollte das mal sagen danke

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*