Anzeige

Mercedes & Co. ausgebremst: Jetzt wirbt Robbie Williams für Volkswagen

Robbie-Williams.png

Bei Mercedes, Mobile und einigen anderen Unternehmen werden sich die Marketing-Verantwortlichen seit heute Morgen ein wenig grämen. Robbie Williams macht jetzt Werbung für Volkswagen. Sein öffentliches Job-Gesuch via Facebook-Video in Deutschland, war wohl Teil der Teaser-Kampagne von VW. Damit stünde vor allem Mercedes recht bedröppelt da.

Anzeige
Anzeige

Immerhin waren die Stuttgarter ganz schön stolz, dass sie als erstes auf die Video-Botschaft des Sängers geantwortet hatten. “Ich hatte eine wunderbare Karriere, aber ich möchte nun etwas anderes machen. Zum ersten Mal in meinem Leben möchte ich einen richtigen Job haben”, verkündete Williams vor neun Tagen via Facebook.

Explizit hatte der Star die einheimische PS-Branche gelobt. “Deutschland hat tolle Autos! Ruft mich an!” Ganz schnell geschaltet haben daraufhin die Internet-Profis von Daimler: “Robbie, Dein Vertrag als Social Media Manager für Mercedes Benz Mixed Tapes wartet schon. Und dein Firmenwagen auch…”. Gerade mal drei Stunden nach Williams’ Video-Post ging dieser Kommentar online.

Anzeige

Jetzt ist aber klar: Der Mercedes-Firmenwagen bleibt unbenutzt stehen. Der Engländer braust auf Rechnung von VW davon. Ein erster Clip soll schon einmal mächtig Spannung aufbauen. Dort ist Williams inklusive der Frage, was der Star überhaupt bei Volkswagen mache, zu sehen. Die Auflösung soll es am 23. Dezember um 19.58 Uhr auf allen großen TV-Sendern geben.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*