Anzeige

Klatsche für Watchever: Bild.de kooperiert ab sofort mit Maxdome

Bild.jpg

Bild hat einen neuen Kooperationspartner in Sachen Video on Demand: Maxdome. Der Anbieter, der zur ProSiebenSat.1 Media AG gehört, bietet seine Filme und Serien ab sofort auch via Bild.de feil. Maxdome ersetzt bei dem Springer-Portal Watchever, ein Tochter-Unternehmen des französischen Medienkonzerns Vivendi.

Anzeige
Anzeige

Maxdome bietet sein komplette Programm nun auch via Bild.de an, das sind laut eigenen Angaben über 60.000 Filme und Serienepisoden im On-Demand-Streaming. Das Monatsabo kostet genausoviel wie bei Maxdome selbst, nämlich 7,99 Euro. Ab 50 Cent gibt es einzelne Filme oder Episoden auch als Pay-per-View, aktuelle Ware ist natürlich teurer. Eine Besonderheit der Kooperation: Man kann Maxdome bei Bild Movies gemeinsam mit Bild Plus, dem Paid-Content-Angebot von Bild.de buchen. Je nach Bild Plus Paket kostet das dann zwischen 49 und 99 Euro pro Jahr. Die Aktion läuft aber vorerst nur bis 31. Januar 2015.

Bild.de kooperierte vorher mit Watchever, einem Maxdome-Konkurrenten, der zum französischen Medienkonzern Vivendi gehört. Laut Medienberichten soll Vivendi für Watchever allerdings einen Käufer suchen. Der deutsche Video-on-Demand-Markt ist nicht zuletzt durch den Markteintritt des US-Marktführers Netflix sehr schwierig geworden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*