Anzeige

Instagram launcht neue Filter und Funktionen


Introducing-New-IG-Filters.jpg

Smartphone-Fotografen werden begeistert sein: Die boomende Facebook-Tochter hat gestern Abend in einem Update neue Filter gelauncht. Auch die Funktionalität der Foto-App wurde erweitert, so dass nun etwas auch Slow-Motion-Videos eingebunden werden können. Marktforscher bestätigen unterdessen Instagrams Vorsprung vor Twitter auch nach den Nutzer-Interaktionen.

Anzeige
Anzeige

Alles für das perfekte Weihnachtsfoto: Die Facebook-Tochter Instagram hat dafür sieben Tage vor dem Fest die nötigen Voraussetzungen geschaffen. Die boomende Foto-App, die in der vergangenen Woche gerade erst den Durchbruch durch die 300-Millionen-Nutzer-Marke vermeldete, rollte im Update für die iOS- und Android-App gleich fünf neue Filter mit den wohlklingenden Namen Slumber, Crema, Ludwig, Aden und Perpetua aus.

Bildschirmfoto 2014-12-17 um 10.39.52

Es ist das erste Filter-Update in zwei Jahren, das Nutzern damit nun insgesamt schon 24 verschiedene Möglichkeiten zur Verschönerung eines Fotos bietet. Um die Übersicht zu behalten, bietet Instagram nun auch die Option an, bestimmte Filter vorab auszusortieren. Ebenfalls neu: Die Möglichkeit, Slowmotion-Video nachträglich einbinden zu können.

Anzeige

Today, we’re excited to bring you five new photo filters. Inspired by the photography, art, fashion and design of the global Instagram community, we’re releasing five new filters that we believe are our best yet. You’ll see the filters at the front of your filter tray: Slumber, Crema, Ludwig, Aden and Perpetua. They soften and subtly shift colors to achieve the look and feel you want for your each photo. To make it easier to choose between filters, we’ve also updated how they’re displayed. When you go to apply a filter to your photo, each filter icon on the bottom now displays a blurred preview of your photo with its effect applied. This lets you see at a glance how your photo will appear with each filter applied. Finally, we know that everyone has their favorite filters. We want to keep things simple as we add more, so we’ve added a new “Manage” button at the end of your filter tray. Tap it to re-arrange the order of your filters and hide the ones you rarely use. To learn more about the new filters and how to rearrange your filter tray, visit help.instagram.com. Instagram for iOS version 6.4.0 is available today in Apple’s App Store, and Instagram for Android version 6.12.0 is available today on Google Play.

Una foto publicada por Instagram (@instagram) el


Warum Instagram sich in diesen Tagen so einer enormen Beliebtheit erfreut und gerade erst den Kurznachrichtendienst Twitter nach aktiven Mitgliederzahlen überholte, verdeutlichten neue Analyse-Zahlen der Marktforscher von Socialbakers, die der Business Insider zitiert.

Wie die Marketingsprofis herausgefunden haben, fällt die sogenannte „Engagement Rate“, also die Neigung der Nutzer, auf einen Post zu reagieren, bei Profilen von Markenartikeln auf Instagram um ein Vielfaches höher aus als bei Twitter. Wieder einmal gilt die alte Erkenntnis: Nutzer beschäftigen sich auf ihrem Smartphone einfach intensiver mit Bildern als mit Kurznachrichten…

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*