Anzeige

AGOF: Herbst beschert Gesundheits-Portalen neue Alltime-Rekorde

AGOF-Gewinner: GesünderNet, jameda und gesundheit.de
AGOF-Gewinner: GesünderNet, jameda und gesundheit.de

Sind es die Herbst-Depressionen, die nach dem Sommer dafür sorgen, dass verstärkt auf Gesundheits-Websites gelesen wird? Die drei größten im AGOF-Ranking, GesünderNet, jameda und gesundheit.de waren im September alle so stark wie nie zuvor. Größter Gewinner war allerdings derlacher.de, größter Verlierer jahreszeitenbedingt wetter.com.

Anzeige
Anzeige

Mit 7,10 Mio. Unique Usern ist GesünderNet das größte Medizin-Angebot im AGOF-Ranking. Dank des 7,1%-Plus verbessert sich das vertikale Netzwerk, dessen größte Mitglieder med1.de, sanego.de und dr-gumpert.de sind, auf Platz 23 der Liste. Nie zuvor erreichte man so viele Nutzer wie die nun eingesammelten 7,10 Mio. Neue Rekorde gab es auch für die Arztempfehlungsplattform jameda, sowie gesundheit.de. Mit 3,31 Mio. und 3,14 Mio. Unique Usern liegen sie derzeit auf den Rängen 61 und 65 der AGOF-Liste.

Interessant: Die beiden anderen Angebote, die neben GesünderNet in der Top 25 einen neuen Alltime-Rekord aufstellten, sind mit DasTelefonbuch.de und Duden.de Nachschlagewerke. Ganz vorn bleibt weiterhin T-Online mit seinen zahlreichen Websites. 27,50 Mio. sind zwar ein paar Nutzer weniger als im August, aber weiterhin deutlich mehr als die 24.80 Mio. des Zweitplatzierten eBay. Die Auktionsplattform dürfte T-Online aber wie üblich im November und Dezember wieder auf die Pelle rücken – dann, wenn Weihnachtsgeschenke besorgt werden.

Deutlich verloren haben auf den ersten 25 Plätzen RTL.de und wetter.com. Der Grund ist bei beiden Anbietern derselbe: Sobald der Herbst kommt, interessiert die Leute das Wetter weniger als im Sommer. RTL.de verlor deswegen so stark, weil dort wetter.de mitgezählt wird. Größter Gewinner war hier Duden.de.

AGOF September 2014: Die Top-50-Angebote nach Reichweite
Unique User September vs. August
1 T-Online 27,50 -0,10 -0,4%
2 eBay.de 24,80 0,10 0,4%
3 Bild.de 16,73 0,28 1,7%
4 gutefrage.net 16,18 -0,06 -0,4%
5 Chip Online 14,11 0,33 2,4%
6 Web.de 14,11 0,10 0,7%
7 computerbild.de 13,85 0,31 2,3%
8 Focus Online 12,37 0,24 2,0%
9 RTL.de 11,64 -1,40 -10,7%
10 GMX 11,59 0,00 0,0%
11 Chefkoch.de 11,56 -0,25 -2,1%
12 Yahoo! Deutschland 11,49 0,00 0,0%
13 DasTelefonbuch.de 11,12 0,52 4,9%
14 Spiegel Online 10,95 0,29 2,7%
15 MyVideo 10,32 -0,44 -4,1%
16 wetter.com 9,50 -2,44 -20,4%
17 Die Welt 9,07 0,34 3,9%
18 DasÖrtliche 8,90 0,39 4,6%
19 MSN 8,00 -0,06 -0,7%
20 mobile.de 7,93 0,31 4,1%
21 Süddeutsche.de 7,79 -0,12 -1,5%
22 helpster 7,53 0,51 7,3%
23 GesünderNet 7,10 0,47 7,1%
24 meinestadt.de 6,80 0,03 0,4%
25 Duden.de 6,65 1,02 18,1%
*: Unique User 10+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Die beiden größten Aufsteiger des Monats folgen auf den Plätzen 26 und 46: ProSieben.de gewann im September vor allem wegen „Joko gegen Klaas“, „Under the Dome“ und „Circus Halligalli“ 29% Unique User hinzu, Humor-Website derlacher.de steigerte sich sogar um 78,2% und steigt erstmals in die Top 50 ein. Deutliche Verluste gibt es auch hier wieder für eine Wetter-Website: WetterOnline büßte 23,8% ein. Außerdem herunter gesackt: die Urlaubs-Angebote HolidayCheck und TripAdvisor.

Anzeige
AGOF September 2014: Die Top-50-Angebote nach Reichweite
Unique User September vs. August
26 ProSieben.de 6,54 1,47 29,0%
27 MGO’s Fabalista 6,37 0,36 6,0%
28 HolidayCheck 6,31 -0,95 -13,1%
29 MGO’s Entania 6,17 0,05 0,8%
30 stern.de 5,97 -0,12 -2,0%
31 GelbeSeiten.de 5,85 -0,08 -1,3%
32 Zeit Online 5,36 0,30 5,9%
33 Glam Vertical 4,97 -0,09 -1,8%
34 heise 4,88 0,32 7,0%
35 azubiworld.com 4,81 0,73 17,9%
36 Xing 4,81 0,23 5,0%
37 WetterOnline 4,73 -1,44 -23,3%
38 FAZ.net 4,69 0,09 2,0%
39 Testberichte.de 4,53 -0,02 -0,4%
40 n-tv.de 4,46 0,32 7,7%
41 1&1 4,43 -0,32 -6,7%
42 planet of tech 4,43 0,16 3,7%
43 TripAdvisor 4,33 -0,74 -14,6%
44 AutoBild 4,29 -0,02 -0,5%
45 motor-talk.de 4,24 -0,04 -0,9%
46 derlacher.de 3,92 1,72 78,2%
47 kicker.de 3,91 0,06 1,6%
48 wer-weiss-was 3,85 0,13 3,5%
49 pcwelt.de 3,79 0,25 7,1%
50 GameStar.de 3,78 0,08 2,2%
*: Unique User 10+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Auch über die Top 50 hinaus heißen die Gewinner des Monats derlacher.de, ProSieben.de und Duden.de. Platz 4 geht an azubiworld.com, unter dessen Dach vor allem woxikon.de für viele Klicks und Nutzer sorgt.

AGOF September 2014: Die Top-10-Aufsteiger nach Reichweite
Unique User September vs. August
1 derlacher.de 3,92 1,72 78,2%
2 ProSieben.de 6,54 1,47 29,0%
3 Duden.de 6,65 1,02 18,1%
4 azubiworld.com 4,81 0,73 17,9%
5 DasTelefonbuch.de 11,12 0,52 4,9%
6 helpster 7,53 0,51 7,3%
7 GesünderNet 7,10 0,47 7,1%
8 DasÖrtliche 8,90 0,39 4,6%
9 MGO’s Fabalista 6,37 0,36 6,0%
10 Bravo Online 1,24 0,36 40,9%
*: Unique User 10+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Nach unten gefallen sind wie erwähnt vor allem Wetter- und Urlaubs-Websites, zudem Sat1.de, das 2,11 Mio. Unique User einbüßte. Im August hatte der Sender auch im Netz enorm von „Promi Big Brother“ profitiert. Diese Visits und Unique User gingen im September zu großen Teilen wieder verloren. Heftige 61,4% büßte tape.tv ein, um das man sich angesichts von 490.000 Unique Usern, dem schwächsten AGOF-Ergebnis der Historie, wohl ein paar Sorgen machen muss.

AGOF September 2014: Die Flop-10-Absteiger nach Reichweite
Unique User September vs. August
1 wetter.com 9,50 -2,44 -20,4%
2 Sat1.de 2,62 -2,11 -44,6%
3 WetterOnline 4,73 -1,44 -23,3%
4 RTL.de 11,64 -1,40 -10,7%
5 HolidayCheck 6,31 -0,95 -13,1%
6 tape.tv 0,49 -0,78 -61,4%
7 TripAdvisor 4,33 -0,74 -14,6%
8 Maxdome 1,08 -0,68 -38,6%
9 Wunderweib.de 2,59 -0,66 -20,3%
10 Kino.de 2,83 -0,56 -16,5%
*: Unique User 10+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Auf den ersten zehn Plätzen des Vermarkter-Rankings gibt es keinerlei Veränderungen. Zulegen konnten hier mit Axel Springer, eBay und der OMS nur drei Kontrahenten, um mehr als 1% nach unten ging es für SevenOne (wegen Sat1.de und wetter.com), sowie für G+J Electronic Media Sales.

AGOF September 2014: Die Top 10 der Vermarkter
Unique User September vs. August
1 InteractiveMedia CCSP 35,72 -0,27 -0,8%
2 Ströer Digital 33,29 -0,14 -0,4%
3 Axel Springer Media Impact 32,84 0,12 0,4%
4 SevenOne Media 30,56 -0,76 -2,4%
5 Tomorrow Focus Media 29,67 -0,08 -0,3%
6 United Internet Media 28,60 -0,22 -0,8%
7 IP Deutschland 26,77 -0,16 -0,6%
8 eBay Advertising Group 26,32 0,02 0,1%
9 OMS 25,56 0,23 0,9%
10 G+J Electronic Media Sales 20,40 -0,34 -1,6%
*: Unique User 10+ in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Danke für die Auflistung, und nun würde mich interessieren, wie man auf die Zahlen von Azubiworld.com kommt, den Rankings sind bei Google und co. kaum vorhanden. Wo solle der traffic und die User herkommen?

    1. Wie erwähnt: „…unter dessen Dach vor allem woxikon.de für viele Klicks und Nutzer sorgt.“ Die Nutzer stammen nur in minimalem Anteil von azubiworld selbst, sondern fast ausschließlich von Partnern, die unter dem Dach von azubiworld mitgezählt werden.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*